Beste Reisezeit Kalifornien

Paddleboarding (SUP)

Eine der angenehmsten und lustigsten Wasseraktivitäten ist an der ganzen kalifornischen Küste beliebt

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Das Paddleboarden ist eine relativ einfache und komfortable Art, sich dem Meeresleben zu nähern und die Schönheit der Landschaft zu genießen. Die ruhigen und isolierten Gewässer von Santa Barbara Harbor sind das beliebteste Ziel für Stand Up Paddleboarding (oder SUP)

Sie können Ihren Geist befreien und sich von Ihrem Alltag während eines SUP-Yoga-Kurses entspannen. Ein idealer Ort für diese Aktivität finden Sie in Marina Del Rey, Mothers Beach. Ein abendliches Paddelabenteuer ist eine weitere tolle Möglichkeit, sich zu entspannen und die Wasserreise zu genießen. Nacht-Touren werden in der Regel an Freitagen und Samstagen organisiert, von Juni bis September in Newport Beach. Aus den Brettern glitzernde LED-Lichter schaffen eine unvergessliche Atmosphäre und ermöglichen es Ihnen, das marine Leben auf eine völlig neue Art und Weise zu sehen

SUP in San Diego kann ein weiteres großes Abenteuer sein. Aus einer der Buchten von Coronado können Sie um die herrliche 76 m lange Brücke paddeln, die die Insel mit dem Festland verbindet. Beeindruckende Panoramaaussichten zusammen mit riesigen Militärschiffen sind die Höhepunkte der Reise

SUP ist in jedem Teil des Staates beliebt, in Süd- und Nordkalifornien. Es gibt viele beliebte SUP-Standorte im Norden, wie Sausalitos Richardson Bay, Tomales Bay, Bolinas, Fremont-Quarry Lake Regional Park, Foster City. Leo J. Ryan Park, Alameda s Crown Beach und Livermore s Del Valle Regional Park. Einer der beliebtesten ist Lake Tahoe. Mittwoch Nacht SUP Racing Series und andere jährliche Veranstaltungen machen diesen Ort zu einem wahren SUP Hot Spot

Praktische Infos

Eine Frage stellen