Beste Reisezeit Kambodscha

Lotus in Blute

Sehen Sie Hunderte von Lotusblüten in der Nähe der herrlichen Angkor Wat Tempel in Kambodscha

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Die Lotussaison in Kambodscha beginnt im April und endet im Oktober, wenn das Wetter sehr heiß wird. In dieser Zeit können Sie viele Lotusteiche in der Nähe des Angkor Wat Tempels besuchen. Auch mehrere Lotusfarmen wachsen es für kommerzielle Zwecke

Einige der Lotusfarmen sind für Besuche geöffnet, zum Beispiel, Samatoa Farm, 25 Minuten von Siem Reap nicht weit von Angkor Wat entfernt. Sie können einen großen See mit 81.000 qm (20 Hektar) mit Tausenden von schwimmenden Lotusblumen sehen. Dies ist einer der besten Orte in Kambodscha, um Fotos von blühenden Lotus zu machen. Die Blumen von der Farm werden verwendet, um umweltfreundlichen Stoff zu produzieren. Sie können Artisans D'Angkor Center besuchen, um alle Stufen der Herstellung von Fasern aus Lotusblumen sowie Shop für Lotus Kunst und Kunsthandwerk zu sehen. Eine weitere Lotusfarm befindet sich am Kamping Puoy See zwischen zwei Bergen Phnom Ku oder Phnom Ta Ngen, in der Nähe von Battambang.

Ausser einfach schön zu sein, trägt die Blume eine besondere Bedeutung für die Einheimischen und gilt als heilig. Nach alten Legenden symbolisiert es Erleuchtung, Reinheit und Kreativität. Wenn eine Lotusblume vollständig geöffnet ist, steht sie für volle Erleuchtung und Selbstbewusstsein

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Lotus in Blute (Karte)