Beste Reisezeit Edmonton

K-Days 2021

Die besten zehn Tage des Sommers in Edmonton

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

K-Days ist eine jährlich stattfindende zehntägige Sommerausstellung in Edmonton, Alberta. Es verfügt über ein Rodeo, Midway Spaß, leckeres Essen und Live-Musik-Unterhaltung. K-Days zieht bis zu 800.000 Besucher an und beinhaltet A Taste of Edmonton und die Edmonton Indy Festivals. Die Ausstellung findet im Northlands Park in der Nähe von Northlands Coliseum statt.

Die Hauptattraktionen von K-Days sind die jährliche Parade, Feuerwerk, Live-Konzerte auf drei Bühnen und viele spannende Fahrten. Die K-Days-Fahrten & Spiele sind mit dem Zipper ausgestattet – eine ikonische Fahrt, die 1968 entstanden ist und eine Art Kult nach sich zieht.

Die erste Ausstellung fand 1879 von der Edmonton Agricultural Society statt. Die Messe zeigte Vieh, Gemüse und andere landwirtschaftliche Produkte. 1910, als die Besucherzahl über 20.000 betrug, wurde die Ausstellung an ihren aktuellen Standort in Northlands verlegt. Die Ausstellung wurde 1964 in Klondike Days umbenannt. 2006 wurde der Name wieder in Capital Ex geändert, wird aber noch oft Klondike Days oder K-Days genannt.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von K-Days (Karte)