Beste Reisezeit Florida

Unterwassermusikfestival 2024

Tauchen Sie ein in die coolste subaquatische Party der Welt am Korallenriff Floridas.

Termine: 12. bis 13. Juli 2024

Unterwassermusikfestival

Hast du jemals daran gedacht, an einer Unterwasserparty teilzunehmen? Wenn ja, ist dein exzentrischer Traum beim Underwater Music Festival der Florida Keys wahr geworden. Diese skurrile Feier findet jährlich am Wochenende nach dem 4. Juli am Looe Key Reef statt, das Teil des weltweit drittgrößten und Nordamerikas einzigen lebenden Korallenriffs ist. Bill Becker gründete das Festival zur öffentlichen Unterhaltung sowie zur Sensibilisierung für den Schutz von Korallenriffen und Umweltschutz.

Konzert unter dem Meer

Das Haupthighlight des Festivals ist natürlich das Schnorcheln, um Musik unter Wasser zu erleben. Das Musikprogramm besteht aus vorab ausgewählten Radioplaylists. Meeresbezogene Lieder werden über wasserdichte Lautsprecher gestreamt, die von Booten über dem Riff hängen. Das Lower Keys Underwater Music Festival ist der einzige Ort auf dem Planeten, an dem Sie die Möglichkeit haben, zu den Soundtracks von "Arielle, die Meerjungfrau", Jimmy Buffetts "Fins" und den Beatles' "Octopus's Garden" zu rocken.

Sie haben auch die Möglichkeit, Musiker-Taucher mit Meerjungfrauen zu beobachten, die surreale Instrumente wie "Trom-Bonefish", "Meerjungfrauenflöte" und eine "Fluke-a-Lele" spielen? Dies sind die Kreationen eines lokalen Künstlers, August Powers. Im Wasser breitet sich der Klang 4,3 Mal schneller aus als in der Luft, was das Erlebnis noch einzigartiger macht. Mehrere hundert Taucher und Schnorchler kommen, um ein so ätherisches Erlebnis zu genießen, bei dem Sie Musikvibes nicht nur mit Ihren Ohren, sondern Ihrem gesamten Körper hören können.

Andere Attraktionen

Neben der elektrisierenden Unterwasserparty gibt es viele Aktivitäten über dem Meeresspiegel. Am 12. Juli organisiert das Mote Marine International Center for Coral Reef Research & Restoration eine faszinierende Tour durch ihre Einrichtungen, bei der die Besucher die einzigartige Gelegenheit haben, die Bemühungen zum Schutz der Korallenriffe zu beobachten. Danach können Sie zu Live-Musik von lokalen Künstlern tanzen und köstliche Leckereien von den Verkäufern der Region bei einer Festival-Vorparty probieren. Lokale Tauchgeschäfte bieten Sonderangebote für ihre Dienstleistungen an und veranstalten ihre eigenen Kostümpartys.

Zeitplan

Die Pre-Party erstreckt sich von 18 bis 20 Uhr am 12. Juli, während das Unterwasserkonzert am zweiten Tag des Festivals von 10 bis 14 Uhr stattfindet. Lokale Geschäfte werden den ganzen Tag geöffnet sein, sodass Sie die Inselkultur in vollem Umfang erleben können.

Ort in den Lower Keys

Das Tauchen und Schnorcheln finden am Looe Key Reef im Florida Keys National Marine Sanctuary und 6 Meilen (10 km) südlich von Big Pine Island statt. Einige Aktivitäten, wie die Tour im Mote Marine, finden auf der Summerland Key Island statt.

Geschichte

Erstmals im Jahr 1985 veranstaltet, wurde das Festival von Bill Becker organisiert, einem Gründer der Lower Keys Chamber of Commerce und Besitzer eines lokalen Radiosenders, als einmaliges Ereignis, um die Öffentlichkeit zu unterhalten und das Taucherlebnis bunter zu gestalten. Allerdings war ein weiteres bedeutendes Ziel, das Bewusstsein für die Bedeutung der Korallenriff-Erhaltung zu schärfen. Die Veranstaltung gewann Anhänger und leistet weiterhin einen bedeutenden Beitrag zur Korallenriff-Industrie.

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Unterwassermusikfestival (Karte)

Zuletzt aktualisiert: