Beste Reisezeit Japan

Otaru Snow Light Path Festival 2024

Genießen Sie den Geist der Veranstaltung mit winzigen beleuchteten Schneestatuen

Termine: 10. bis 17. Februar 2024

Otaru Snow Light Path Festival
Otaru Snow Light Path Festival
Otaru Snow Light Path Festival
Otaru Snow Light Path Festival
Otaru Canal
Siehe Unterkünfte in der Nähe

Das Otaru Snow Light Path Festival ist eine Veranstaltung, die jeden Februar in Otaru, Japan, stattfindet, während der die Stadt sich in Lichter kleidet und mit kleinen Schneestatuen für etwa zehn Tage überwuchert wird. Es gibt zwei verschiedene Bereiche – das Gebiet Unga Kaijo und das Gebiet Temiyasen Kaijo – die täglich von 17.00 bis 21.00 Uhr beleuchtet werden. Diese beiden Hauptbereiche befinden sich in einem 15-minütigen Spaziergang vom Bahnhof entfernt, so dass die Touristen die festliche Atmosphäre bequem zu Fuß genießen können.

Die Unga Kaijo Gegend ist der berühmteste Ort des Otaru Snow Light Path Festival. Es befindet sich entlang des berühmten Otaru-Kanals mit den Gaslampen und restaurierten Lagerhäusern entlang des Weges und macht eine romantische Umgebung. Der Standort selbst ist mit kleinen Bojen mit Kerzen versehen. Entlang des Pfades neben dem Wasser, finden Sie eine Reihe von winzigen Schneestatuen, die Kerzen auch halten

Die Temiyasen Kaijo erstreckt sich entlang der Gleise der abgeschafften Temiyasen Eisenbahnlinie und befindet sich zwischen dem Bahnhof und dem Kanal. Während des Festivals wird der Weg von beleuchteten Schneestatuen und vielen Laternen sowie einer Vielzahl von Essensständen gesäumt.

Buchstäblich, jede Ecke der Stadt Otaru scheint, dass sie etwas haben, um Sie mit zu überraschen. Sie können entdecken, dass viele Einheimische Laternen-Displays vor ihren Wohnsitzen und Geschäften setzen. Die Mischung aus der verschneiten Stadt und den funkelnden Laternen schafft eine herrliche Atmosphäre

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Otaru Snow Light Path Festival (Karte)

Zuletzt aktualisiert: durch Dari Vasiljeva