Rove.me unterstützt Ukraine 🇺🇦
Beste Reisezeit Kyiv

Kyiv-Marathon 2023

Das Roadrunning-Event im Zentrum der Ukrainischen Hauptstadt

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Der Kyiv Marathon (auch bekannt als Wizz Air Kyiv City Marathon) ist ein jährlich stattfindendes Ereignis im Oktober. Tausende von Läufern versammeln sich im Herzen von Kiew am Wochenende, um an der Reihe der Rennen teilzunehmen. Die Veranstaltung verfügt über einen Vollmarathon, einen Halbmarathon, eine Staffel, einen 10K und einen 4K Lauf. Der Kyiv Marathon wird von der Association of International Marathons and Distance Races, bekannt als AIMS, zertifiziert.

Der Hauptvorteil des Kyiv-Marathons, der ihn so besonders macht, ist eine malerische Route durch die Innenstadt, die viele Sehenswürdigkeiten umfasst. Das Renndorf, sowie Start und Ziel für den Marathonkurs, befinden sich in der Volodymyrska Straße, in der Nähe der Kathedrale von St. Sophia, gegründet 1011. Der Kurs geht dann nach Westen auf Taras Shevchenko Boulevard. Es passiert den Siegesplatz, den Olimpiyskiy National Sports Complex, und dann geht es zur Straße Khreschtschatyk und Maidan Nezaleschnosti, dem zentralen Platz von Kiew. Der Rundkurs endet in der Nähe von Bohdan Chmelnytsky Monument und Sophia Square. Die Preisverleihungen für die Gewinner finden im Race Village statt.

Der erste Kyiv-Marathon fand am 16. Oktober 2010 statt. Nur 546 Teilnehmer aus 13 Ländern belegten den ersten Kurs von 42 km. Die Popularität des Marathons ist seitdem deutlich gewachsen. In den letzten Jahren versammelte sich die Veranstaltung rund 8.000 Athleten und Amateurläufer.

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Kyiv-Marathon (Karte)