Rove.me unterstützt Ukraine 🇺🇦
Beste Reisezeit New Orleans

Bayou Boogaloo Music Festival 2023

Eine freudige Feier der Louisiana Essen und Musik Traditionen

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Jeden Mai, Bayou St. John beherbergt Mid-City Bayou Boogaloo – das Ereignis, das alle besten Dinge über New Orleans zusammenfasst. Die Feierlichkeiten bieten freie Musik, viel Kunst auf dem Display und viele Lebensmittelstände und Lastwagen, um den Besuchern alles zu bieten, was die südliche Küche zu bieten hat. Vergessen Sie nicht, dass viele Besucher auf Kajaks und Kanus auftauchen, was auch als das beliebteste Transportmittel von New Orleans bekannt ist.

Das Mid-City Bayou Boogaloo Festival, das von der Positive Vibrations Foundation ausgerichtet wird, soll die Lebensqualität in Louisiana verbessern, indem Kunst, Erholung und positive Interaktion unterstützt werden. Musik wird auf vier Bühnen gespielt, mit lokalen und nationalen Stars. Das Line-Up ist eine Mischung aus Funk, Creole Soul, Punk, Rock und natürlich Jazz. Die Kunstausstellungen zeigen Fotografie, Holzarbeiten, Schmuck und vieles mehr

Die Bayou St. John ist ein sumpfiges Land mitten in New Orleans, das früher einen bedeutenden Teil der Stadt besetzte und mit dem Lake Pontchartrain verbunden war. Heute hat das bayou keinen Ausgang zum See, ist aber immer noch ein beliebter Ort für alle Arten von kleinen Booten. Das bayou ist umgeben von einem malerischen Park, ein beliebtes Ziel für einen romantischen Spaziergang. In der Vergangenheit, BBayou St. John war als Ort der Voodoo-Rituale bekannt, und an St. John's Eve finden noch einige Zeremonien auf der Magnolia Bridge über dem Bayou statt. Es beherbergt auch Native Americans' Treffen für ihre "Super Sunday" Parade nach dem Mardi Gras Karneval.

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Bayou Boogaloo Music Festival (Karte)