Bestes Wetter für einen Besuch Amsterdam

Amsterdam Wetter: Sommer

Die regnerische und warme Jahreszeit kann immer noch einige Surprize bringen

Teilen

reason default image
Alles anschauen

Amsterdam hat ein ozeanisches Klima, das von der Nordsee beeinflusst wird, daher genießt es ganzjährig mildes Wetter. Jedoch ist das Wetter auch ziemlich unberechenbar, da Ozeanwinde plötzliche Hitze oder kalte Wellen zu jeder Zeit bringen können. Auch ist es ziemlich regnerisch die ganze Zeit, und der Sommer ist keine Ausnahme.

Das übliche Wetter für Juni ist Morgensonne gefolgt von etwas Regen am Nachmittag. Die gute Nachricht ist, dass Duschen in der Regel ziemlich kurz sind und nicht für den ganzen Tag dauern. Juli ist in der Regel der wärmste Monat des Jahres, aber es hat auch 12 regnerische Tage. Plötzliche kalte Wellen können kühles Wetter aus dem Norden für ein paar Tage bringen. August ist der sonnigste und nassste Sommermonat. Das Wetter kann entweder sehr sonnig und heiß sein, oder bewölkt, regnerisch und kalt, je nachdem, was der Ozeanwind aus dem Westen bringt.

Praktische Infos

Eine Frage stellen