Beste Reisezeit Atlanta

Der 4. Juli Independence Day 2021

Der patriotischste Tag des Jahres wird durch das größte Straßenrennen in den Vereinigte Staaten gewürdigt.

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Eleonora Provozin
reason default image
Alles anschauen

Atlanta genießt viele Besucher am 4. Juli aufgrund von vielen Festivals, Feiern, Konzerten und anderen festlichen Veranstaltungen, die dort stattfinden. Gewiss, Amerikas Geburtstag ist nicht möglich ohne Barbecues und Feuerwerk. Viele der Atlanta Metropolitan Area Communities kick-off am 4. Juli Morgen mit Paraden

Gemeinschafts Ereignisse

Die Besucher können die Prozession im Glover Park in Marietta sehen (beginnend von der Roswell Street Baptist Church und endet am North Marietta Parkway), Lake Avondale (an der Kreuzung von Clarendon Ave. und S. Avondale Rd) und in der Innenstadt von Newnan (beginnend im Veteran’s Memorial Park und endet im Greenville Street Park). Die meisten Paraden werden von freier Unterhaltung, Live-Musik und Essen gefolgt

4. Juli-Feier in Decatour

Die jährlich stattfindende Pied Piper Parade findet in Decatur statt, gefolgt von einem Konzert und Feuerwerk am Abend. Alle sind herzlich eingeladen, an der Parade teilzunehmen, die um 17:30 Uhr in der First Baptist Church von Decatur beginnt.

4. Juli-Feier in der Innenstadt von Atlanta

Das berühmteste Feuerwerk beleuchtet die Innenstadt von Atlanta nach den Feierlichkeiten im Centennial Olympic Park und SunTrust Park. Jedes Jahr während des 4. Juli, Hunderte von Familien kommen, um die Kinder Parade beitreten, singen patriotische Lieder, genießen Sie große georgische Essen, und sehen Sie Indoor-Feuerwerken mit Blase wickeln vor Zeugen Outdoor-Exvaganza im Children's Museum of Atlanta. Es gibt auch ein kostenloses familienfreundliches Festival mit Aufführungen und Food Trucks, gefolgt von beeindruckenden Feuerwerken im Historic Fourth Ward Park von Atlanta.

AJC Peachtree Road Race

Besucher und Einheimische feiern den 4. Juli mit dem AJC Peachtree Road Race, einem der größten Straßenrennen in Amerika und dem massivsten Läuferevent in Atlanta. Ein 10K-Rennen zieht rund 60.000 Teilnehmer und über 150.000 jubelnde Zuschauer an. Die malerische Route liegt durch die Innenstadt von Atlanta von Peachtree Road am Lenox Square Mall Finishing am Piemonte Park. Das Rennen wird von einem Läufer-Festival mit Live-Musik und Unterhaltung gefolgt.