Bestes Wetter für einen Besuch Miami

Miami Wetter: Hurricanezeit

Miami ist eine der drei besten US-Städte, die unter dem Risiko eines direkten Unfalls durch einen Hurrikan leiden.

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Die Hurrikansaison ist die Zeit, in der sich Orkane, tropische Stürme und tropische Depressionen gewöhnlich im Atlantischen Ozean bilden. Darüber hinaus kann es einige Stürme geben, die als subtropische Depressionen oder subtropische Stürme eingestuft werden, die nicht so stark und verheerend sind wie tropische Zyklonen. Die Hurrikansaison läuft offiziell von Juni bis November, von Ende August bis September.

Etwa zehn Stürme treten in jeder Saison im Nordatlantik auf, wobei durchschnittlich sechs Hurrikane und zwei große Hurrikane werden. 2005 wurden 28 tropische Wirbelstürme gebildet, von denen 15 als Hurrikane eingestuft wurden. Wenn Miami auf dem Weg eines großen Hurrikans kommt, werden Menschen empfohlen, Nahrung und Wasserversorgung zu machen und in einem sicheren Ort zu bleiben. Viele Unternehmen schließen den Betrieb, die Flughäfen und Seehäfen können ebenfalls geschlossen werden.

Praktische Infos

Eine Frage stellen