Bestes Wetter für einen Besuch Texas

Texas Wetter: Die Zeit des Donnersturms

Die heißen Fronten während der warmen Jahreszeit werden von Gewittern begleitet, die in 3-5 Tagen auftreten.

Teilen

reason default image
Alles anschauen

Das Wetter in Texas ist voller Extreme. Die Gewitter sind typisch für das Klima des Staates, das vom Frühling an bis in den Herbst reicht. Gewitter können ziemlich leicht und kurz oder wirklich mächtig und schwer sein, mit massiven Duschen, Überschwemmungen, starken Winden, die Zerstörung und mehrere Blitze verursachen. Manchmal werden schwere Frühlingsgewitter mit Hagel begleitet. In den nördlichen und nordwestlichen Regionen kommt es im Durchschnitt zu 2,5 Tagen im Jahr.

Ein Downburst ist ein anderes Wetterextrem, das mit einem Gewitter kommt, wenn sich unter ihm ein schnell abfallender Luftstrom bildet. Starke Ausbrüche produzieren Windböen bis zu 100 mph. Der Schaden kann der gleiche sein wie von einem Tornado

Im Durchschnitt hat Texas 50 Tage mit Gewittern jedes Jahr. Sie treten meist nachmittags oder abends auf.

Praktische Infos

Eine Frage stellen