Hilf der Ukraine 🇺🇦 während der russischen Invasion
Hier sind die besten Möglichkeiten, um die Ukraine durch diese herausfordernden Zeiten zu unterstützen. Lesen Sie mehr
Beste Reisezeit Bermuda

Bermuda Kreuzfahrten

Rosa Strände, Korallen und viele Meerestiere auf dem Weg

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olga Valchyshen
reason default image
Alles anschauen

Bermuda ist ein britisches Inselgebiet im Nordatlantik, das 650 Meilen vor der Küste von North Carolina liegt. Die Insel ist berühmt für ihre rosa-sand Strände, wie Elbow Beach und Horseshoe Bay Beach. Die Bermuda ist ähnlich wie die Karibik mit ihrem türkisfarbenen Wasser, Palmen und sandigen Buchten. Aber dank seiner nördlichen Lage und dem subtropischen Klima ist es kühler und gemäßigter. Es ist ein ausgezeichnetes Ziel für Schnorcheln, Tauchen oder andere Wassersportarten.

Wann ist die beste Zeit für eine Kreuzfahrt nach Bermuda

Die Bermuda-Kreuzfahrt dauert in der Regel von April bis November. April, Mai und Juni gelten als die beste Zeit, um nach Bermuda zu reisen. Es ist die trockenste Periode des Jahres, und die Temperaturen sind in den 70er Jahren. Diese mäßig warme Zeit ist gut zum Golfen, Segeln, Sonnenbaden, sowie verschiedene Wassersportarten.

Die Atlantische Hurrikansaison verläuft im Allgemeinen von Juni bis November, und Bermuda befindet sich im Hurrikangürtel. Es erlebt nur einmal alle sechs bis sieben tropische Wirbelstürme, so dass Sommer und Frühherbst immer noch als eine gute Zeit, um nach Bermuda zu reisen. Jedoch sind die Temperaturen von Juli bis September ziemlich hoch. Im Oktober und November wird es jedoch kühler, vor allem im Oktober ist der Niederschlag recht typisch.

Reiseroute

Die meisten Bermuda Kreuzfahrten beginnen in den USA. Häfen an der Ostküste wie Cape Liberty, New Jersey, Baltimore, Maryland oder Port Canaveral (Orlando), Florida. Die Kreuzfahrten dauern in der Regel 5-9 Tage. Längere Kreuzfahrten erlauben mehr Zeit, um die unberührte Natur der Insel zu genießen. Auch die Royal Navy Dockyard, die rosafarbenen Strände entlang der Horseshoe Bay, Korallenriffe in der Tobacco Bay, Kolonialkirchen und andere Architekturen in St. George und Hamilton. Die Besucher können auch im Nationalpark Railway Trail entlang eines verlassenen Schienenbetts wandern, das sich durch wunderschöne Landschaften und Panoramablicke windet.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Bermuda Kreuzfahrten (Karte)