Beste Reisezeit Kappadokien

+171
Kappadokien

Beste Jahreszeit für einen Besuch in Kappadokien

Perfekte Bedingungen für Sightseeing und Outdoor-Aktivitäten machen April bis Mai und September bis Oktober die beste Zeit, um Kappadokien zu besuchen. Besichtigen Sie Wildblumen und Vögel, Wandern und Radfahren sind wunderbar im Frühling. Sommer-Hauptsaison bringt die Hitze, Massen und höhere Preise. Wintersaison von Dezember bis März kann regnerisch und windig sein, aber es bringt auch schöne Ausblicke über schneebestäubte Felsen zusammen mit Rodeln und Skifahren. Atemberaubende Ballonflüge und Whirling Derwish Performances sind für Sie in jeder Saison da.

9 AKTIVITÄTEN ZU ERLEBEN IN KAPPADOKIEN (APRIL 05 - APRIL 14)

Ballonfahren

Ballonfahren

Das ganze Jahr über • Aktivität

Nehmen Sie einen der Ballonflüge und beobachten Sie Kappadokiens herrliche Landschaft aus der Höhe

Wandern und Trekking

Wandern und Trekking

April bis Juni • Aktivität

Das Kappadokien ist für Trekking gemacht! Schauen Sie sich alle Täler an und entspannen Sie sich an spektakulären Rastplätzen

Drehende Derwische Leistung

Drehende Derwische Leistung

Das ganze Jahr über • Aktivität

Werfen Sie einen Blick auf eine der beeindruckendsten Aufführungen von Kappadokiens besten wirbelnden Tänzern

Feenkamine

Feenkamine

Das ganze Jahr über • Natur

Die erstaunlich geformten Überreste des Vulkanausbruchs machen Kappadokien zu einem großen Offbeat-Abenteuer

Fahrradfahren

Fahrradfahren

April bis November • Aktivität

Entdecken Sie Kappadokiens üppige Täler beim Radfahren auf zwei Rädern

Unterirdische Stadt Kaymaklı

Unterirdische Stadt Kaymaklı

Das ganze Jahr über • Aktivität

Entdecken Sie die Geheimnisse und Schönheiten von Kaymaklı unterirdischen Stadttunneln

Frühling Blumen in Goreme

Frühling Blumen in Goreme

April bis Juni • Natur

Besuchen Sie die Stadt Goreme im Frühling, um die Vielfalt der Farben zu sehen und die erstaunlichen Blütendufte zu spüren

Skifahren, Snowboarden und Schlitteln

Skifahren, Snowboarden und Schlitteln

Anfang Dezember–Ende April • Aktivität

Versuchen Sie Wintersport für alle Altersgruppen auf dem höchsten Punkt von Kappadokien am Mount Erciyes

Vogelbeobachtung

Vogelbeobachtung

April bis November • Aktivität

Die Türkei liegt auf einem Migrationsweg vieler Vögel, die ihre Reise zwischen Europa und Afrika machen. Erstaunliche Vögel komplett einzigartige Kappadokische Landschaft mit ihrer Farbe und Schönheit

8 AKTIVITÄTEN INNERHALB DES AUSGEWÄHLTEN DATUMSBEREICHS ZU TUN

Kappadokien Ultra Trail

Kappadokien Ultra Trail

aus ausgewählten DatumsbereichOktober 17-18, 2020 • Veranstaltung

Schließen Sie sich den drei verschiedenen Rennen an, die in einem UNESCO-Welterbe von Kappadokien organisiert werden!

Winter-Wanderabenteuer

Winter-Wanderabenteuer

aus ausgewählten DatumsbereichDezember–Februar • Aktivität

Holen Sie sich einen Eindruck von der Wildnis beim Winterwandern in Kappadokiens Rose & Love Valleys

Cappadox Festival

Cappadox Festival

abgeschlossen14.–17. Juni 2018 • Veranstaltung

Die Feier von Musik, Kunst, Gastronomie und Outdoor-Aktivitäten in der schönen Umgebung wird alle Ihre Sinne erfassen

Getrocknete Aprikosen

Getrocknete Aprikosen

aus ausgewählten DatumsbereichJuni bis August • Lebensmittel

Die Türkei ist bekannt als einer der größten Exporteure von Trockenobst. Die Kappadokie ist eine der größten Regionen, die sonnengetrocknete Aprikosen auf einzigartige Weise produzieren.

Traubenernte

Traubenernte

aus ausgewählten DatumsbereichMitte August–Ende Oktober • Lebensmittel

Kappadokien ist als eines der ältesten und besten Weinzentren in der Türkei bekannt

Aşure oder Pudding von Noah

Aşure oder Pudding von Noah

aus ausgewählten Datumsbereich18. August 2021 (ganzjährig) • Lebensmittel

Am zehnten Tag Muharrams ist jeder türkische Haushalt mit dem Kochen von Aşure beschäftigt – das Gericht nachzuahmen, das eben Noah einmal in seiner Arche am Berg Ararat gekocht hat

Rosinen

Rosinen

aus ausgewählten DatumsbereichOktober • Lebensmittel

Probieren Sie köstliche sonnengetrocknete Rosinen – eine wahre Spezialität von Kappadokien

Wölfe und andere Wildtiere

Wölfe und andere Wildtiere

aus ausgewählten DatumsbereichDezember–Februar • Natur

Wilde Tiere konnten noch in einigen Tälern von Cappadoccia beobachtet werden

Zuletzt aktualisiert:
Jan.
10.5
Feb.
10.5
März
10.5
Apr.
10.5
Mai
10.5
Juni
10.5
Juli
10.5
Aug.
10.5
Sep.
10.5
Okt.
10.5
Nov.
10.5
Dez.
10.5

Kappadokien Wetter in Januar

10.5/10 Ergebnis
Ideal
10° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
10 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Die Mitte der Wintersaison in Kappadokien, allgemein bekannt als der kälteste Monat mit reichlich Schneefall, von denen die meisten wahrscheinlich in der ersten Hälfte des Monats auftreten. Jedoch fallen die kältesten Tage normalerweise am Ende des Monats. Die durchschnittliche Temperatur schwebt knapp unter dem Gefrierpunkt. Die kürzesten Tage waren im Dezember, aber im Januar sind die Tageslichtstunden noch ziemlich wenig. Die Tage sind häufig bewölkt oder teilweise bewölkt, und der Wind weht oft aus dem Süden. Auf dem Kopf, die Feen Schornsteine von Göreme haben einen besonderen Charme, wenn mit einer Schicht von Schnee bedeckt. Um warm und bequem während Ihres Besuchs im Januar, packen warme Kleidung, darunter eine Daunenjacke, einen Schal, einen Hut und Handschuhe.

Kappadokien Wetter in Februar

10.5/10 Ergebnis
Ideal
10° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
10 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Ein weiterer Wintermonat, kalt und verschneit. Jedoch ist Schneefall weniger häufig als im Januar. Die durchschnittlichen Temperaturen steigen ein wenig, aber immer noch um Gefrierpunkt schweben. Frost ist sowieso möglich. Die Tage sind kurz, was für die Wintersaison natürlich ist, obwohl die Tageslichtstunden im Vergleich zum Dezember steigen. Wie andere Wintermonate gehört der Februar zum trüberen Teil des Jahres. Der Südwind wirkt sich auch auf das Plateau aus. Der Hauptvorteil der Saison ist die Möglichkeit, die ikonischen Feenkamine der Göreme aufgeschneit zu sehen. Wenn Sie im Februar nach Kappadokien reisen, sind warme Kleidungsstücke unerlässlich.. Eine Daunenjacke, Handschuhe, ein Har und ein Schal sorgen dafür, dass Ihr Besuch warm und gemütlich ist.

Kappadokien Wetter in März

10.5/10 Ergebnis
Ideal
10° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
10 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Die kältere Jahreszeit geht in Kappadokien über die erste Märzwoche weiter. Später setzt der Frühling neue Wetterbedingungen ein – jetzt sind die Tage vorbei, aber Regen wird recht häufig.. Trotz des halbariden Klimas hat die Saison einige regnerische Tage. In der zweiten Hälfte des Monats steigen die Durchschnittstemperaturen und die Tage werden länger. Jedoch ist das trübe oder teilweise bewölkte Wetter immer noch typisch. Der Südwind weht weiter in der Gegend. Während des Besuchs von Kappadokien im März, bringen Sie einen Regenmantel oder einen Regenschirm. Eine schwerere Jacke wird auch nützlich sein, sowie einige warme Kleidung, einschließlich Pullover und langärmelige Hemden. Zu Beginn des Monats brauchst du vielleicht noch Winterausrüstung.

Kappadokien Wetter in April

10.5/10 Ergebnis
Ideal
10° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
10 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Die Frühlingssaison ist deutlich regnerischer als andere Perioden in Kappadokien, trotz des im Allgemeinen semi-ariden Klimas. April wird der regnerischste Monat genannt. Südliche Winde sind in der ersten Hälfte des Monats relativ häufig. Bis Ende April ist windiges Wetter weniger verbreitet – die ruhigere Periode des Jahres dauert bis zum Beginn der Wintersaison. Der Regen wird von bewölktem oder teilweise bewölktem Himmel begleitet, so dass der Sonnenschein in diesem Monat nicht reichlich vorhanden ist. Zur gleichen Zeit bieten die verlängerten Tageslichtstunden mehr Möglichkeiten, in der lokalen Natur zu nehmen. Auch mild wachsende Lufttemperaturen sind günstig. Packen für eine April-Reise, fallen ein regenresistentes Fell oder einen Regenschirm. Auch das Ankleiden in Schichten ist vernünftig, da sich das Wetter ändern könnte.. Bringen Sie etwas warme Kleidung für die Morgen und Abende.

Kappadokien Wetter in Mai

10.5/10 Ergebnis
Ideal
10° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
10 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Der zweitregendste Monat nach April. In der Tat, die nassesten Tage des Jahres könnte zu Beginn des Monats Mai auftreten. Aber der "Wettest" hier ist noch relativ, da das Gebiet hat ein semi-arid Klima. Die windigere Periode ist Ende April vorbei. Dennoch könnten gelegentliche Brisen aus dem Norden kommen.. Die trüben Tage treten Anfang Mai auf, werden aber bis Ende des Monats selten.. Das Beste an Mai sind ziemlich lange Tage und angenehm warme Durchschnittstemperaturen. Es ist der Beginn der wärmeren Hälfte des Jahres, die bis Oktober dauert. Leichtere Kleidung wird für den warmen Tag genügen, aber kühlere Morgen und Abende benötigen einen Pullover oder Sweatshirt. Bringen Sie auch eine leichte Jacke und einen Regenschirm mit, nur für den Fall.

Kappadokien Wetter in Juni

10.5/10 Ergebnis
Ideal
10° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
10 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Als Mai eine warme Jahreszeit genannt wurde, wird Juni bereits als heißer Monat unterschieden, beginnend ab der zweiten Woche. Normalerweise ist das Wetter angenehm heiß, mit sengenden Tagen ist selten, aber möglich. Dieser Monat bietet auch die längsten Tage im Jahr und viel Sonnenschein. Der Regenfall ist spärlich. Ende Juni markiert den Beginn der trockeneren Periode des Jahres in der semi-arid Kappadokien. Trotz geringer Niederschläge kann es gelegentlich zu kurzen Regenfällen bis zu den ersten Julitagen kommen.. Wenn Sie Kappadokien im Juni besuchen, bringen Sie leichte Kleidung, einen Sonnenhut, Sonnenschutz und Sonnenbrille mit.. Ein Pullover oder Sweatshirt wird für den Abend nützlich sein. Im östlichen Teil des Plateaus sind die Abende kühler, so dass Sie vielleicht auch eine Jacke brauchen.

Kappadokien Wetter in Juli

10.5/10 Ergebnis
Ideal
10° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
10 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Eine der heißesten Monate in Kappadokien, aber die durchschnittlichen Temperaturen fühlen sich wohl. Auch Scorching-Tage sind möglich. Das Gebiet hat ein semi-arid Klima, und Juli ist einer der trockensten Monate mit dem niedrigen Niederschlag und fast keine Niederschläge. Die Tage sind lang, und der Juli hat viel Sonnenschein. Bedeckte oder teilweise bewölkte Tage sind selten. So sind die Winde – nur gelegentlich blasen leichte Brisen aus dem Norden. Bringen Sie leichte Kleidung, einen Sonnenhut für den Tag und ein Sweatshirt oder Pullover für die Abende. Und wenn du in den östlichen Teil des Plateaus gehst, brauchst du eine Jacke, da die Nächte kühler sind.

Kappadokien Wetter in August

10.5/10 Ergebnis
Ideal
10° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
10 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Normalerweise ist August der heißeste Monat in Kappadokien und die Höhe des Sommers. Auch wenn die Hitze selten entzündet wird. Die Spitzentemperaturen werden zu Beginn des Monats beobachtet. August ist auch trocken, mit etwas höheren Niederschlägen im Vergleich zum Juli. Ausgedehnte Tageslichtstunden und eine große Menge an Sonnenschein machen es zu einer perfekten Zeit, um in die atemberaubende Naturlandschaften der Gegend zu nehmen. Der Himmel ist meist wolkenlos. Der Nordwind ist auch selten. Sommerbesucher sollten genug leichte Kleidung für den Tag zusammen mit einem Sonnenhut, Sonnenschutz und Sonnenbrille packen. Die Abendtemperaturen sind niedriger, also bringen Sie auch einen Pullover oder Sweatshirt mit. Wenn Sie planen, die östliche Seite des Gebiets zu besuchen, könnte eine Jacke benötigt werden.

Kappadokien Wetter in September

10.5/10 Ergebnis
Ideal
10° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
10 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Frühherbst in Kappadokien gehört zur heißen Jahreszeit. Der Niederschlag bleibt bis Mitte Oktober niedrig, aber Regen wird bereits Ende September etwas häufiger.. Zusammen mit den ersten Regenfällen werden die Temperaturen milder, was bedeutet, dass die heiße Jahreszeit zu Ende ist. Die Tageslichtstunden und die Menge des Sonnenscheins sind natürlich weniger als in den Sommermonaten, aber gleichzeitig ist dies viel mehr als im Oktober. In Bezug auf die Luftmassen, Herbst ist eine ruhige Zeit, außer gelegentlichen leichten Wind weht aus dem Norden. Wenn Sie Kappadokien in der ersten Hälfte des September besuchen, bringen Licht Kleidung, einen Sonnenhut und Sonnenschutz. Ein Sweatshirt oder Pullover wird für den Abend relevant sein. Eine Jacke wird benötigt, wenn Sie sich im östlichen Teil des Plateaus befinden. Die Reise bis zum Ende des Monats, bringen einen Regenschirm könnte nützlich sein.

Kappadokien Wetter in Oktober

10.5/10 Ergebnis
Ideal
10° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
10 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Die Mitte des Herbstes in Kappadokien gefällt bei milden Lufttemperaturen. Aber es wird zunehmend kälter gegen Ende des Monats. Die erste Oktoberhälfte gehört zur Trockenperiode des Jahres, auch wenn Regenwetter möglich ist. Mitte Oktober ist der Beginn der nasseren Zeiten. Auch die verlängerte cloudier Periode des Jahres beginnt schon früh im Monat, was bedeutet, dass die Sonne von nun an viel seltener bis Ende Mai erscheinen wird. Die Winde stören Kappadokien nicht viel, nur gelegentlich – Anfang Oktober sieht man Nordwinde, und spät im Monat können Südlerien blähen. Der Oktober ist eine Schichtsaison zwischen Sommer und Winter, daher ist es wichtig, sich in Schichten zu kleiden.. Außerdem ist wärmeres Gewand für die kühlen Morgen und Abende ein Muss. Eine Regenjacke oder ein Regenschirm kann besonders in der zweiten Hälfte des Monats nützlich sein.

Kappadokien Wetter in November

10.5/10 Ergebnis
Ideal
10° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
10 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Da die Höhe des Plateaus 1.000 m und darüber beträgt, sinken die durchschnittlichen Temperaturen dramatisch, und die ersten verschneiten Tage passieren bereits Anfang November.. Wenn es nicht schneit, dann regnet es, da der Niederschlag in diesem Monat hoch ist. Die deutlich kalte Jahreszeit in Kappadokien beginnt spät im Monat und geht durch den Winter bis Anfang März weiter. Das trübe Wetter überwiegt, so dass die Sonne selten gesehen wird. Die Tageslichtstunden sind auch wenig. Bezüglich der Luftmassen ist windiges Wetter immer noch selten. Nur gelegentlich ist Kappadokien von Südstaaten betroffen. Wenn Sie sich entscheiden, Kappadokien im November zu sehen, bringen Sie warme Kleidung, um sich warm und bequem zu halten. Eine schwerere wasserdichte Jacke oder sogar eine Daunenjacke kann praktisch sein. Auch das Tragen eines Regenschirms muss eine gute Idee sein.

Kappadokien Wetter in Dezember

10.5/10 Ergebnis
Ideal
10° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
10 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Die Winter in Kappadokien sind kalt und schneebedeckt. Der Beginn der Saison ist nicht der beste Zeitpunkt, um die Gegend zu besuchen, da dies einer der kältesten Monate ist, mit den durchschnittlichen Temperaturen oft knapp unter dem Gefrierpunkt. Die Tage sind extrem kurz, besonders spät im Monat. Der Sonnenschein ist am meisten knapp, da der Himmel meist bewölkt ist. Der Niederschlag ist hoch, und Schneefall ist häufig. Außerdem markiert der Dezember den Beginn der windigeren Periode des Jahres, so erwarten häufigen Wind aus dem Süden. Auf der Oberseite nehmen die atemberaubenden Feen Schornsteine noch magischeres Aussehen an, wenn sie mit Schnee bedeckt sind. Warme Winterausrüstung ist eine Notwendigkeit, wenn Sie hier im Dezember reisen. Achten Sie darauf, eine Daunenjacke, einen warmen Hut, Handschuhe und einen Schal zu bringen, um sich während Ihres Besuchs warm und bequem zu fühlen.