Bestes Wetter für einen Besuch Israel

Israel Wetter: Staubstürme

Eine der wildesten Naturphänomene, die Staubstürme können gefährlich sein, aber zutiefst schön

Teilen

reason default image
Alles anschauen
0

Die Sommer in Israel sind in der Regel lang und trocken, was viel Staub erzeugt, der bis zum Spätherbst verbleibt. Der November ist daher bekannt für seine hohe Wahrscheinlichkeit, riesige Staubstürme zu bekommen. Es gibt auch eine Wahrscheinlichkeit von Staubstürmen im Frühjahr, vor allem vor Regen im südlichen Teil des Landes. Die Stürme sind manchmal so stark und dick, dass es mehr als ratsam ist, drinnen zu bleiben. Die Szene ist jedoch einzigartig. Stellen Sie sich vor, durch ein Fenster zu schauen und die ganze Stadt mit gelbem Staub bedeckt zu sehen, der die Luft vollständig füllt. Das wirklich einfangende Bild, das die wahre und enorme Kraft der Natur über menschliche Schöpfungen zeigt.

Praktische Infos

Eine Frage stellen