Beste Reisezeit Israel

Yom HaShoah Sirene 2021

Mit den Einheimischen über die dunkelsten Seiten der Weltgeschichte einfühlen

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Yom HaShoah ist eines der wichtigsten Ereignisse im hebräischen Kalender. Bedankt sich für diejenigen, die im Laufe des Holocaust getötet wurden, viele Gedenkveranstaltungen finden im ganzen Land statt. Aber der Höhepunkt Moment tritt um 10 Uhr am Tag von Yom HaShoah. Dutzende von Luft-Raid Sirenen klingen, um jeden von der Routine abzulenken und für die Opfer des Nazi-Regimes zu beten. Das Ereignis zählt zu den wichtigsten des Landes und nachdem er die Sirene gehört hat, hält jeder an und steht still, egal was er vorher tat. Die feierliche Pause dauert zwei Minuten.

Der Gedenktag ist ein wirklich beeindruckendes Ereignis, da es keine Gleichgültigkeit gegenüber der Erinnerung der Gefallenen gibt. Es ist definitiv nicht der beste Zeitpunkt, um Spaß in Israel zu haben, da alle Orte der öffentlichen Unterhaltung geschlossen sind und die ganze Nation um die Opfer des Holocaust trauert. Sei also bitte respektvoll und verbringe den Tag auf die gleiche Weise wie die Einheimischen.

Die Ereignisse des Holocaust-Erinnerungstags können in Yad Vashem, der offiziellen Gedenkstätte für die Opfer des Holocaust in Jerusalem, beobachtet werden. Die Staatseröffnungszeremonie findet am Abend an einem Vortag statt. Aber die Hauptereignisse beginnen am nächsten Morgen direkt nach den Sirenen. Yad Vashem beherbergt mehrere Feste, wie z.B. Kranzverlegung am Ghetto Heroes Monument oder öffentliche Rezitation von Holocaust-Opfern. Ausser der wichtigsten Gedenkfeier kann sich die Öffentlichkeit anderen Aktivitäten auf dem Yad Vashem Campus anschließen. Ein weiterer Ort, an dem eine Gedenkfeier in Jerusalem stattfinden kann, ist der Safra-Platz.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Yom HaShoah Sirene (Karte)