Beste Reisezeit Mexiko

Nanacamilpa Glühwürmchenwald

Der verzauberte Wald, nicht weit von Mexiko-Stadt entfernt, wird von Glühwürmchen übernommen

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olha Savych
reason default image
Alles anschauen

Die Wälder von Piedra Canteada in Zentralmexiko haben in der Vergangenheit unter übermäßigem Holzeinschlag gelitten. Doch seit seine erstaunliche Glühwürmchen-Phänomen begann, Menschen in das Gebiet zu locken, ist der Nutzen der Erhaltung der Natur für jeden klar geworden. Jeden Sommer, von Ende Juni bis Anfang August, lockt das Nanacamilpa Firefly Sanctuary Hunderte von Besuchern an, die ihre märchenhafte Landschaft bewundern. Tausende von Glühwürmchen erhellen den Nachtwald während ihrer Suche nach einem Paarungspartner.

Macrolampis palaciosi ist eine Feuerfliegeart, die in den dichten Kiefernwäldern (Oyamel) im Bundesstaat Tlaxcala endemisch ist und 89 km von Mexiko-Stadt entfernt liegt. Der Wald erstreckt sich über Fußbereiche der Vulkane Iztaccihuatl und Popocatepetl. Hohe Höhe, hohe Luftfeuchtigkeit und geringe Lichtverschmutzung machen diese Umgebung perfekt für Blitzkäfer zu vermehren. Die Glühwürmchen verbringen 20 Monate ihres Lebens als Larve, und nur in einigen Wochen, sie entstehen zu glänzen und sich zu reproduzieren. Sie strahlen Licht nur etwa eine Stunde nach der Dämmerung, zwischen 8 und 21:30 Uhr aus.

Während der jährlichen Glühwürmchen Paarung Saison bietet Nanacamilpa Dorf Touren in den Wald, gibt es auch ein paar Hotels, die zur Verfügung stehen, um die Nacht zu verbringen. Der Wald bedeckt etwa 500 ac (200 ha), so dass es möglich ist, sich dort ohne Führer zu verlieren.

Abgesehen von Nanacamilpa, nehmen Sie sich Zeit, um einen anderen tollen Ort in Santuario de Luciérnagas, El Llanito, in Tlalpujahua, Michoacán zu überprüfen. Es liegt bei etwa 125 mi (200 km) nordwestlich von Mexiko-Stadt.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Nanacamilpa Glühwürmchenwald (Karte)