Beste Reisezeit Kopenhagen

Schlittschuhlaufen

Jeder andere Ausflug im Winter führt zu einer Eislaufbahn und Kopenhagen hat auch ein paar schöne Plätze für diese Winterfreude

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Heute arbeiten Eisbahnen das ganze Jahr über in einer Reihe von Einkaufszentren, und Kopenhagen ist keine Ausnahme. Aber diese werden nie gleich authentische Outdoor-Eisbahnen. Als der Winter in der Stadt ankommt, tauchen hier und da mehrere echte Eisbahnen auf. Einige Winter sind kalt genug, um Peblinge Sø zu frieren. Der Rat legt fest, ob es angebracht ist, zu skaten, und zeigt auch den skatebaren Bereich. Es wird dringend empfohlen, die Eismuster zu vermeiden, die aussehen, als wären sie nass. Das Nachtskaten ist auch keine gute Idee, ebenso wenig wie das Skaten ganz allein.

Ein weiterer guter Ort für den Winterausflug ist Havnegade Opdateretare. Es befindet sich am Rande des Hafens, um genauer zu sein, einige 3 Meter entfernt. Es ist keine flache Oberfläche, sondern eigentlich eine Steigung. Für geschickte Skater könnte es ein neues, wirklich atemberaubendes Erlebnis sein, während die weniger erfahrenen wahrscheinlich durch ein ziemlich nervenaufreibendes Abenteuer leben werden. Es erfordert wirklich viel Übung, die Kontrolle über die Klingen zu übernehmen, während bergab direkt neben frigid Wasser.

Es gibt ein paar weitere saisonale Eisbahnen, darunter Blågårds Plads umgeben von einer Reihe von gemütlichen Cafés, und auch traditionelle Frederiksberg Runddel. Und der angenehmste Moment: All diese Eisbahnen sind völlig frei, wenn Sie Ihre eigenen Schlittschuhe haben.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Schlittschuhlaufen (Karte)