Beste Reisezeit Ungarn

Ruinenkneipen

Die meisten Ruinen auf der ganzen Welt sind über Alter, aber Ruinen in Budapest sind über Pubs

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Budapest, eine so alte Stadt, hat es geschafft, einige seiner ältesten Orte in der Gestalt von nicht-konventionellen Bierkneipen verstecken und, noch mehr, machen sie zu den beliebtesten Trinkplätzen für Einheimische und Touristen. Ruinenkneipen sind wie kleine visuelle Kunst Museen, wie jedes einzelne Interieur ist sehr einzigartig. Nach einem Tag der Besichtigung können Sie ein tolles lokales Bier vor einem Picknicktisch genießen, der vor den überfüllten Straßen von Pest in einem alten jüdischen Innenhof versteckt ist, oder Sie möchten sich mit Live-DJs aufwärmen und eine heiße und würzige Wurst mit einem Glas schwarzen Stout in der Kellerkneipe während eines cold ungarischen Winterabends schnappen.

Wir empfehlen Ihnen, mindestens einige der Ruine-Pubs entweder alleine oder in den Pub Crawl. Einige der "must-visit" Pubs sind Szimpla Kert (im Sinne von Simple Garden), die Kultruine Pub mit verrückter und gemütlicher Atmosphäre, Instant – eine Mischung aus Pub, Café und kulturellem Veranstaltungsort, der behauptet, der größte Ruine Pub in Budapest zu sein, und Fogasház – Gallery-Pub mit einigen großen kulturellen Veranstaltungen, und Anker't – der größte Biergarten von Budapest mit einigen Slam Poesie Nächte und leckeres Essen.

Vergessen Sie nicht, eine Reservierung zu machen, vor allem, wenn Sie planen, Budapest "Ruinen" am Wochenende zu besuchen.

Praktische Infos

Eine Frage stellen