Beste Reisezeit Victoria

Australischer Motorrad Grand Prix 2024

Phillip Island bietet eine hervorragende Strecke für eines der aufregendsten Motorsport-Events der Welt

Termine: 18.-20. Oktober 2024

Australischer Motorrad Grand Prix
Australischer Motorrad Grand Prix
Australischer Motorrad Grand Prix

Die Phillip Island Strecke ist einer der hervorragenden Veranstaltungsorte im Welt Motorsport. Australischer Grand Prix Seitdem findet jedes Jahr seit 1989 statt. Die ersten beiden australischen GPs fanden auf der Phillip Island statt, danach sechs Jahre später in Eastern Creek, wo sie 1997 nach Phillip Island zurückkehrten.

Der Phillip Island Circuit ist einer der schnellsten Tracks der Welt und vielleicht der malerischste. So ein schöner Hintergrund, zusammen mit scharfen Ecken, Höhen und schnellen Geraden, schafft es den Eindruck, dass die Fahrer in Richtung Meer gehen. Dies macht Phillip Island obligatorisch für das Beobachten auf dem Motorrad Grand Prix Kalender, so dass es ein Favorit für Fans und Rennfahrer. Da dies eine der schnellsten und komplexesten Strecken ist, auf denen der Motorrad-Grand Prix stattfindet, beherbergt er einige der faszinierendsten Rennen des Jahres im Oktober.

Australien hat so viele Stars des Zweirad-Rennens aufgezogen – Gardner, Troy Bayliss, Mick Doohan, Troy Corser und Casey Stoner. Es ist ein Zeugnis für das reiche Motorrad-Rennerbe des Landes, und Australian Motorcycle Grand Prix ist eines der wichtigsten Ereignisse in ihrer Karriere.

Praktische Infos

Wann findet Australiens Motorrad-Grand-Prix statt und wo?

Australiens Grand Prix findet jährlich im Oktober in Victoria statt. Im Jahr 2023 ist die Veranstaltung für den Zeitraum vom 20. bis 22. Oktober geplant. Fans und Fahrer haben hier die Möglichkeit, die spektakuläre Strecke des Phillip Island Kurses und die atemberaubende Landschaft zu erleben, was die Veranstaltung zu einem festen Bestandteil vieler Rennsport-Enthusiasten macht. Mehr anzeigen

Beschreiben Sie den Standort des Phillip Island Kurses in Australien und was macht ihn besonders?

Der Phillip Island Kurs befindet sich in Victoria, Australien, und wird weithin als eine der malerischsten und einzigartigsten Strecken im internationalen Motorradsport angesehen. Was ihn besonders macht, sind seine scharfen Kurven, schnellen Geraden und hohen Erhebungen, was ihn zu einem Traum für jeden Fahrer macht. Die umgebende Nationalparklandschaft und die Aussicht auf das Meer ergänzen die wunderschöne Landschaft und machen Phillip Island zu einem lohnenswerten Reiseziel. Mehr anzeigen

Was macht das Anschauen des australischen Motorrad-Grand-Prix zu einem aufregenden Erlebnis und was können Zuschauer von einem Besuch der Veranstaltung erwarten?

Der australische Motorrad-Grand-Prix bietet ein elektrisierendes Erlebnis, insbesondere für Rennsport-Enthusiasten. Die schnelle und anspruchsvolle Strecke ist eine willkommene Abwechslung und bietet eine einzigartige Spektakel für Motorsportfans. Die malerische Aussicht auf das Meer steigert die Aufregung und schafft eine Atmosphäre wie keine andere. Die Veranstaltung zieht tausende Besucher aus der ganzen Welt an und garantiert Fans ein unvergessliches und international anerkanntes Erlebnis. Mehr anzeigen

Welche anderen aufregenden Orte können Touristen in Victoria außerhalb des australischen Motorrad-Grand-Prix besuchen?

Neben dem australischen Motorrad-Grand-Prix bietet Victoria Besuchern eine Fülle aufregender Ziele zur Erkundung. Die Great Ocean Road ist eine beliebte Wahl aufgrund ihrer atemberaubenden Landschaften, während die Melbourner Food-Szene weltweit für ihre kulinarischen Köstlichkeiten bekannt ist. Besucher können auch eine Pause vom Rennsport machen und die botanischen Gärten von Melbourne oder nationale Kunstgalerien besuchen, um Ruhe und Entspannung in ihre Reiseroute zu bringen. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Australischer Motorrad Grand Prix (Karte)

Zuletzt aktualisiert: