Beste Reisezeit Bulgarien

Rafting

Wenn Sie ein Rafting-Enthusiast sind, wird Bulgarien einer der besten Orte, um diese Art von Outdoor-Aktivitäten zu üben

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Dari Vasiljeva
reason default image
Alles anschauen
0

Die beiden besten Rafting-Spots in Bulgarien sind die Kresna-Schlucht des Struma-Flusses in der Nähe der Stadt Blagoevgrad und die Schlucht des Iskar-Flusses, in der Nähe von Sofia. Wenn Sie Rafting zum ersten Mal sind, dann gehen Sie besser in die Iskar-Schlucht. Es ist eine ausgezeichnete Gelegenheit für Ersteinsteiger, eine angenehme und sichere Aufregung von solch einem ungewöhnlichen, aber sehr freudigen Abenteuer zu erleben. Die Stromschnellen des Iskar-Flusses eignen sich für fast alle Touristen, auch für die unerfahrensten.

Eine komplexere Reise ist der Abstieg entlang des Struma Flusses. Es wäre am besten, wenn du nicht alleine dorthin gehst. Verschiedene Agenturen werden Ihnen helfen, das Rafting mit der Teilnahme von professionellen Ausbildern zu organisieren. Das Rafting entlang des Flusses Iskar beginnt vom Bahnhof Bov und endet in der Nähe des Parks Lakathnik Rocks.

Die am besten geeignete Zeit für Rafting entlang dieses Flusses läuft von Spätwinter bis Frühsommer, wenn Iskar ist voll und schnell. An heißen Sommertagen, wenn der Fluss nicht so schnell und schnell ist, passieren Touristen diese Route auf aufblasbaren Kajaks. Im September und Oktober wird Rafting entlang des Iskar Flusses sehr malerisch und angenehm, dank der Tatsache, dass der goldene Herbst die Berge in seinen Lieblingsfarben färbt.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Rafting (Karte)