Beste Reisezeit Bhutan

Kajakfahren und Rafting

Neu in Bhutan, sind diese extremen Aktivitäten sehr beliebt für Touristen geworden

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen
0

Da das Gebiet von Bhutan mit riesigen Felsformationen überfüllt ist, haben seine Flüsse eine große Chance, sich in allen möglichen Weisen von ruhigen Flüssen zu felsigen Stromschnellen und Wendungen und Wendungen zu verhalten. Aus diesem Grund sind Kajakfahren und Rafting in Bhutan wirklich vielversprechende Outdoor-Aktivitäten.

Es gibt sechs Flüsse in Bhutan, und wenn Sie ein erfahrener Sportler sind, dann können Sie einen mehrtägigen Wasserausflug wählen und Bhutan Landschaften erkunden. Aber es kann fruchtbarer sein, eine Mischung von Aktivitäten und Austausch Rafting oder Kajakfahren mit etwas Trekking zu wählen. Eine solche Kombination ermöglicht es Touristen, einen genaueren Blick auf einige Orte zu haben, die nicht leicht von der Straße zu erreichen sind, aber in der Nähe der Flüsse liegen.

Die besten Orte für Kajakfahren oder Rafting-Erlebnis zu suchen sind Paro Valley, die Landschaft der Stadt Trongsa, und Punakha Valley. Da schmelzende Gletscher Bhutans Flüsse füllen, kann der Wasserfluss im März und April gefährlich sein. Aber zur gleichen Zeit, bringt dies einige zusätzliche Aufregung und Freude. Im November und Dezember sind die Flüsse ruhiger, und das angenehme Wetter begünstigt diese tollen Wasseraktivitäten.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Kajakfahren und Rafting (Karte)