Beste Reisezeit Puerto Rico

Kajak und Kanufahren

Lassen Sie sich in Puerto Ricos natürlicher Schönheit verirren

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Kajakfahren und Kanufahren gehören zu den beliebtesten Wassersportarten in Puerto Rico. Einige seiner schönsten Kais und Atolle, abgeschiedene Strände, Mangroven und türkisfarbene Lagunen können am besten vom Wasser aus genossen werden.

Beste Zeit für Kajak- und Kanufahren

Dank des warmen Klimas können Kajakfahren und Kanufahren in Puerto Rico das ganze Jahr über genossen werden. Die Trockenzeit von Dezember bis Mai gilt als eine bessere Zeit für Wassersportarten, aber das Meer ist ruhiger in den Sommermonaten.

Die besten Plätze zum Kajakfahren

Archipelago hat Kajak mieten in den meisten touristischen Gebieten und viele Betreiber bieten geführte Ausflüge zu den berühmtesten Orten, darunter drei biolumineszierende Buchten.

Die puerto-ricanische Hauptstadt San Juan bietet auch viele Kajak-Destinationen, insbesondere die Laguna de Condado mit ihrer lebendigen Tierwelt, die Schildkröten und sogar Manatees umfasst. Laguna La Torrecilla in der Nähe ist ein weiterer sicherer Ort, um Ihre Kajak-Fähigkeiten unter Mangroven und winzigen Inseln zu testen.

Die Inseln Vieques und Culebra auch top die Liste der beliebtesten Kajak-Spots. Sie können es mit Schnorcheln unter schönen Korallenriffen geschäftigen mit Fisch kombinieren.

An der Südküste gibt es das Isla de Ratones Reservat in der Nähe von Cabo Rojo, das nur mit dem Boot erreicht werden kann. Es ist ein wahres Paradies mit unberührten Stränden, Mangrovenwäldern, Korallenriffen und türkisfarbenem Wasser. Darüber hinaus können Sie Cayo Matias besuchen, den größten Mangrovenwald in Puerto Rico mit Manatis, Rochen und einer Vielzahl von Vögeln.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Kajak und Kanufahren (Karte)