Beste Reisezeit Schweden

Paddeln

Schweden ist ein Paradies zum Paddeln, vor allem an der Westküste!

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Der westliche Schärengarten Schwedens ist einer der aufregendsten Orte für Kanu- und Kajakfahren. Aus dem Bohuslan, finden Sie die besten Bedingungen für das Paddeln und fast das ganze Jahr über Möglichkeiten für diese Ehrfurcht ome Aktivität.

Jeden Monat hat etwas Großes zu bieten jede Art von Paddel-Enthusiasten. Für eine aufregendere und gefährlichere Erfahrung, könnte man März wählen, wenn das Eis beginnt zu schmelzen, aber könnte immer noch an einigen flachen Stellen gefroren sein. In dieser Zeit ist der Wind besonders stark, und wenn es ein Ostwind ist, könnte es Ihre Rückkehr schwierig machen, so ist es sehr wichtig, vorsichtig zu sein.

Eine weitere aufregende Zeit ist der November, wenn die Tage kürzer werden (ca. 5 Stunden Licht) und kälter, aber es gibt kaum Boote herum, und es gibt eine große Möglichkeit des Schnees. Für einige intensives Paddeln versuchen April und Juni mit ihren wärmeren und stabileren Wetterbedingungen, und Dezember, wenn dunklere und kältere Tage bringen auch Schneestürme und Stille.

Schließlich, wenn Sie nicht sicher sind, sind die besten günstigen Bedingungen im Mai, August und September. In den meisten Fällen würden wir auch raten, nicht zu planen, Sie paddeln Reise für Januar, die extrem kaltes Wasser mit Eisblöcken um und sehr kurze Tage bringt.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Paddeln (Karte)