Beste Reisezeit Grönland

Kajakfahren

Kayak ist nicht nur eine lustige Wasseraktivität. Für die Einheimischen ist es auch ein altes Transport- und Jagdwerkzeug.

Teilen

reason default image
Alles anschauen
0

Kayak oder Qajaq ist eine traditionelle Jagd und Transportmittel in Grönland. Die Kayaks gehören wahrscheinlich zu den häufigsten Überresten der antiken Kultur Grönlands. Der beste Aspekt des Kajakfahrens ist, dass Sie nahe am Wasser sind und zwischen Eisbergen paddeln – Sie können sogar einige Wale oder Robben erkennen, wenn Sie Glück haben.

Das Kajak wird immer noch für die Jagd im Norden Grönlands verwendet, aber es ist üblicher, es für kurze oder lange Reisen entlang der Küste zu benutzen. Versuchen Sie, Grönlands kleine Städte mit bunten Häusern, seinen Fjorden und Bergen zu erkunden, die direkt ins Meer steigen, während sie rhythmisch paddeln und dem Ozean zuhören. Ihr werdet den wahren Geist Grönlands spüren!

Die Kayak-Vermieter befinden sich in ganz Grönland, was die Popularität der Aktivität bestätigt.

Praktische Infos

Eine Frage stellen