Beste Reisezeit Kopenhagen

Distortion 2021

Eine Woche von massiven Tag Street Partys und Nachtclub Veranstaltungen

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Das Distortion Festival besteht aus drei Teilen – Distortion Club, Distortion Ø und Street Partys. Sie übernimmt die dänische Hauptstadt fast eine Woche lang in vielen Formen und Formen. Rund 20 Straßenpartien finden in den Bezirken Nørrebro und Vesterbro statt. Die Woche endet mit dem Distortion Ø auf 6-10 Etappen an einem ungewöhnlichen Ort – auf einer Industrieinsel im Kopenhagener Hafen. Das Festival verfügt auch über einen großen Campingplatz auf der Insel Refshaleøen, nur 200 Meter von der Bühne und ein paar Minuten von einer Bushaltestelle entfernt. · Verzerrung Chill-out Bereich befindet sich gegenüber der berühmten Little Mermaid. Die Besucher können großen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang genießen.

Der Distortion Club findet in Nachtclubs sowie in ungewöhnlichen temporären Locations wie Schwimmbädern, Museen, dem Royal Theatre und Lagerhallen statt. Der Fokus liegt auf moderner Clubmusik. Heißer Chip, Simian Mobile Disco, Sebastien Tellier, Diplo & M.I.A. Sie spielten im Distortion Club und wurden später internationale Stars.

Die Distortion Ø bringt weit reichende Musik in die Stadt mit einem Fokus auf Tanzmusik mit Lineups, die von aufstrebenden Talenten bis zu einigen der großen Namen wie Maceo Plex, Mura Masa, Adriatique und viele andere reichen. - Hip-Hop, Welt, Haus, Experimental und Techno – alles geht.

Die Idee, das Kopenhagener Nachtleben mit einem Sommerfest zu feiern, wurde 1998 geboren. Zuerst war es eine Ein-Nacht-Party im Nachtclub Mantra in Tivoli, Kopenhagen, organisiert von Thomas Fleurquin.

Verzerrung zieht mehr als 100.000 Besucher pro Tag an und macht es zu einem der größten der Welt. Einige Leute nennen es organisiertes Chaos aus einem Grund!

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Distortion (Karte)