Beste Reisezeit Frankreich

Festival des Château Perché 2021

Techno und tiefes Haus im mittelalterlichen Schloss im Herzen Frankreichs

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Haftungsausschluss: Aufgrund von COVID-19 Bedenken können viele Ereignisse abgesagt, verschoben oder in limitierte Versionen geändert werden, manchmal sehr kurzfristig. Bitte überprüfen Sie mit den Veranstaltern direkt die neuesten Updates (siehe unten "Externe Ressourcen").

Das Festival Château Perché ist eine mehrtägige bildende Kunst- und Musikveranstaltung in Ainay-le-Vieil, einer mittelalterlichen Festung im Département Cher im französischen Centre-Val de Loire. Die Festung mit hohen Mauern, Gräben und schönen Gärten ist eine perfekte Lage, um eine Auswahl der besten europäischen Techno-und Tiefhaus auf mehr als zehn Bühnen. Nun, Château Perché geht es nicht nur um Musik. Es bietet Ausstellungen, Shows, viel leckeres Essen und Partys. Das Kostüm Themen wie "La Belle Epoque" oder "Tribute to Charles Freger's Photography" ergänzen die insgesamt verrückte Atmosphäre und Dekorationen.

Château Perché wurde im Jahr 2015 geboren. Sie zieht jeden Sommer etwa 6.000 Festivalbesucher an. Das Festival bietet mehr als 200 Live-Acts innerhalb und rund um das Schloss. Diese Veranstaltung ist ein bezaubernder Spielplatz für Erwachsene, die nicht leicht zu vergessen sein wird. Progressivismus, Verrücktheit, Wahnsinn, Kommunion, Glitzer – es ist alles da!

Château Perché Lineups werden Techno-Fans glücklich machen. In der Vergangenheit waren Hector, Dj Shadow, Dj Pierre, YAYA, Shaded, MC Diesel, Schlepp Geist, Wallace, Antoine, Heimlich Knüller, Justin Robertson, Dachgeschoss, Gagarin Project, Lakker, Schmitzkatzki, Andreas Rauscher, Roi Perez, Freddy K, Miss Jools, Nicorus, Mortem, Garstique, Milan Kobar, Tod Louie, Guillermo Jamas, Ashley Beedle, Marc Kinchen, Slam, Miyagi, Joel Mull, Camion Bazar, Debruit, David Mears, Kalipo, Behzad & Amarou, Rolandson, Bonnie Ford, Gottlieb Scheppert, Tropikal Camel, Emerging Patterns, Mille The Hit, f r e a k o u t, Alinka, Adventurejulez, Landhouse & Raddantze, Simou Bedot, Barnabass, Stiglitz, Sense Of Sun, Milan Kobar, Luftschloss, Tomanka, Nikolas Noam, Lonely Ulf, and Garstique.

Das Festival bietet einen kostenlosen Campingplatz, auf dem jeder sein eigenes Zelt und Camp mit anderen Festivalbesuchern mitbringen kann. Für diejenigen, die kein Zelt mitbringen wollen, richteten die Organisatoren ein paar Tipis ein.

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Festival des Château Perché (Karte)