Beste Reisezeit Schweiz

+261
Schweiz

Beste Jahreszeit für einen Besuch in Schweiz

August–September ist die beste Zeit, um die Schweiz zu besuchen und seine fabelhaften Landschaften entweder auf einer Wanderung oder einer Kreuzfahrt, einem Zug oder einer Fahrradtour zu genießen. Sie werden in der Lage sein, die Alpen, ihre Schwarznasenschafe und Gletscher zu entdecken. Diese Saison ermöglicht es, das Inkompatible zu kombinieren, nämlich Strandurlaub auf den Seen und Sommerski. Im Winter gibt es im Allgemeinen weniger Dinge zu tun, aber bezaubernde Weihnachtsatmosphäre macht dafür. Darüber hinaus ist die Winterzeit reich an extravaganten Veranstaltungen: Basel Art und L'Escalade Highlight Dezember; und Februar ist bekannt für Europa die spektakulärsten Pferderennen – White Turf St. Moritz, Basel Fasnacht Fasnacht und bizarrer Eis-zwei-Geissebei oder Sausage Tossing.

24 AKTIVITÄTEN ZU ERLEBEN IN SCHWEIZ (JULI 05 - JULI 14)

Glacier Express

Glacier Express

8. Mai bis 24. Oktober 2021 • Aktivität

Nehmen Sie einen Zug von Zermatt nach Davos oder St. Moritz um einzigartige Alpenlandschaften zu sehen

Triftbrücke

Triftbrücke

Mai–Oktober • Aktivität

Gehe die längste Fußgängerbrücke in den Schweizer Alpen für außergewöhnliche Ausblicke

Das Montreux Jazz Festival

Das Montreux Jazz Festival

2. bis 17. Juli 2021 • Veranstaltung

Eintauchen in die Welt der Musik bei einem der größten und bekanntesten Jazz-Festivals der Schweizer "Sun Riviera"

Wandern und Trekking

Wandern und Trekking

April bis November • Aktivität

Die Schweiz mit ihren alpinen Landschaften ist ein wahres Wanderparadies

Bernina Express

Bernina Express

Mai–Oktober • Aktivität

Diese erstaunliche alpine Reise garantiert spektakuläre Ausblicke den ganzen Weg

Sommer Skifahren

Sommer Skifahren

Mai bis September • Aktivität

Wenn du die Skisaison verpasst hast, mach dir keine Sorgen. Probieren Sie Gletscherskifahren in der Schweiz während des Sommers

Walliser Schwarznasenschaf

Walliser Schwarznasenschaf

Mai–Oktober • Natur

Einige der süßesten Bewohner der Schweizer Alpen

Käse

Käse

Mai–Oktober • Lebensmittel

Beobachten Sie, wie einige der feinen Käsesorten der Welt im Herzen der Schweizer Alpen hergestellt werden

Der Rheinfall

Der Rheinfall

April bis September • Natur

Der größte Wasserfall Europas wird oft als Naturwunder der Schweiz bezeichnet

Das Jungfraujoch und das Sphinx-Observatorium

Das Jungfraujoch und das Sphinx-Observatorium

Mai–Oktober • Aktivität

Dieser Berg wird oft der Gipfel Europas genannt

Gotthardpass

Gotthardpass

Juni–Oktober • Aktivität

Genießen Sie die Majestät der Alpen von einer der schönsten Routen

Lac Léman oder Genfersee Kreuzfahrt

Lac Léman oder Genfersee Kreuzfahrt

Mitte April bis Mitte Oktober • Aktivität

Erkunden Sie einen der größten Seen Europas und seine malerische Umgebung

Fahrradfahren

Fahrradfahren

März bis November • Aktivität

Mit seinen großen Seen und weiten Wiesen ist die Schweiz ein Paradies für Radfahrer

Teufelsbrücke oder Devil's Bridge

Teufelsbrücke oder Devil's Bridge

Mai–Oktober • Aktivität

Eine der schönsten Brücken der Schweiz

Grimsel Pass

Grimsel Pass

Juni bis Mitte Oktober • Aktivität

Die Straße, die die kontinentale Kluft zwischen der Nordsee und dem Mittelmeer durchquert

Simplon Pass (Passo del Sempione)

Simplon Pass (Passo del Sempione)

Das ganze Jahr über • Aktivität

Eine der schönsten Fahrten in den Alpen, die im Giro d'Italia zu sehen ist

Aletschgletscher

Aletschgletscher

Mitte Juni bis Mitte Oktober • Aktivität

Dieser riesige Eisfluss hätte jedem Menschen auf der Erde sechs Jahre lang einen Liter Wasser pro Tag zur Verfügung stellen können.

Susten Pass

Susten Pass

Mitte Juni–Oktober • Aktivität

Eine der schönsten Straßen Europas mit Brücken und Tunneln

Great St Bernard Pass

Great St Bernard Pass

Juni bis September • Aktivität

Ein malerischer Bergpass, der dank seiner Hunde berühmt ist

Strandurlaub und Badesaison auf Seen

Strandurlaub und Badesaison auf Seen

Juni bis August • Aktivität

Nur in der Schweiz findet man solche sauberen Seen mitten in den Großstädten!

Alpenkräuter

Alpenkräuter

April–Oktober • Natur

Die Pflanzen, die auf hohen Höhen wachsen, sind zu Naturheilmitteln für viele gesundheitliche Probleme geworden.

Maloja Pass

Maloja Pass

Das ganze Jahr über • Aktivität

Eine Bergstraße in den malerischen Alpen in der Südostschweiz

Furkapass

Furkapass

Juni bis Mitte Oktober • Aktivität

Eine szenische kurvenreiche Straße, die von Radfahrern und Motorradfahrern geliebt wurde, wurde in einem James Bond Film gezeigt.

Vogelbeobachtung

Vogelbeobachtung

April bis August • Natur

Hunderte Arten von Zugvögeln und gebietsansässigen Vögeln brüten in der Schweiz

18 AKTIVITÄTEN INNERHALB DES AUSGEWÄHLTEN DATUMSBEREICHS ZU TUN

L'Escalade

L'Escalade

aus ausgewählten Datumsbereich10. bis 12. Dezember 2021 • Veranstaltung

Verpassen Sie nicht diese originelle und farbenfrohe Schweizer Feier in Genf

Traubenernte und Weinernte

Traubenernte und Weinernte

aus ausgewählten DatumsbereichOktober bis November • Lebensmittel

Besuchen Sie den Kanton Wallis oder die berühmte Region Lavaux mit 830 Hektar terrassenförmig angelegten Weinbergen, die sich fast 30 km entlang des Genfer Sees erstrecken.

Räbechilbi: Kürbislaternen Parade in Richterswil

Räbechilbi: Kürbislaternen Parade in Richterswil

aus ausgewählten Datumsbereich13. November 2021 • Veranstaltung

Treten Sie mit dieser glitzernden Prozession in eine echte Halloween-Atmosphäre ein

Eis-Zwei-Geissebei (Wurst Werfen)

Eis-Zwei-Geissebei (Wurst Werfen)

aus ausgewählten DatumsbereichMitte bis Ende Februar 2022 • Veranstaltung

Eine alte Vorkarnival-Tradition aus Rapperswil, nahe dem Zürichsee

Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmärkte

aus ausgewählten DatumsbereichMitte November–Ende Dezember (gekürzt für 2020) • Veranstaltung

Schauen Sie sich einige der stimmungsvollsten Weihnachtsmessen in Europa an, um vor den Feiertagen in die Stimmung zu kommen

Weiße Turf St. Moritz

Weiße Turf St. Moritz

aus ausgewählten Datumsbereich21. Februar 2021 • Veranstaltung

Einige der erstaunlichsten Pferderennen in Europa

Art Basel

Art Basel

aus ausgewählten Datumsbereich23. bis 26. September 2021 (Basel) | 2. bis 5. Dezember 2021 (Miami Beach) • Veranstaltung

Verpassen Sie nicht die Chance, ein Teil der Kunstwelt für eine Woche voller spannender Veranstaltungen zu werden

Basel Fasnacht

Basel Fasnacht

annulliert7. bis 9. März 2022 • Veranstaltung

Wenn Sie denken, die besten Karnevale sind nur in Südamerika, besuchen Sie Basel und Sie könnten Ihre Meinung ändern!

Locarno Film Festival

Locarno Film Festival

aus ausgewählten Datumsbereich4. bis 14. August 2021 • Veranstaltung

Wer Pardo D'oro in Locarno bekommt, wird sicher ein neuer Star im Kinohimmel werden

Skifahren und Snowboarding

Skifahren und Snowboarding

aus ausgewählten DatumsbereichDezember–März • Aktivität

Weltberühmte Skigebiete sind nicht billig, aber sie sind den Preis wert

Ultra-Trail du Mont-Blanc (UTMB)

Ultra-Trail du Mont-Blanc (UTMB)

aus ausgewählten Datumsbereich23. bis 29. August 2021 • Veranstaltung

Eine der anspruchsvollsten Rennen in Europa, die durch das Gebiet von drei Ländern geht, erstaunt mit Blick auf Berge, Flüsse und Gletscher

Martinstag: Sankt-Martins-Tag

Martinstag: Sankt-Martins-Tag

annulliert11. November • Veranstaltung

Eine bunte Feier, die das Ende der Erntezeit und den Beginn der Winterfestlichkeiten markiert

Les Pleureuses oder die Trauernde

Les Pleureuses oder die Trauernde

aus ausgewählten Datumsbereich15. April 2022 • Veranstaltung

Die Stadt Romont ist die Heimat einer ungewöhnlichen Ostertradition

Tessin Blumenfelder

Tessin Blumenfelder

aus ausgewählten DatumsbereichMärz bis Mai • Natur

Im Frühling wird das Tessin zur romantischsten Region der Schweiz

Open Air Gampel

Open Air Gampel

aus ausgewählten Datumsbereich19. bis 22. August 2021 • Veranstaltung

Eins der größten Schweizer Open-Air-Festivals in einem schönen Alpental

Faulhorn-Grindelwald​ Toboggan

Faulhorn-Grindelwald​ Toboggan

aus ausgewählten DatumsbereichDezember–März • Aktivität

Wenn Sie gerne Rodeln, versuchen Sie die längste Rodelbahn in Europa

Rendez-vous Bundesplatz

Rendez-vous Bundesplatz

aus ausgewählten Datumsbereich15. Oktober bis 20. November 2021 • Veranstaltung

Sehen Sie das Parlament der Schweiz in einem unerwarteten Licht

Senffelder in der Blütezeit

Senffelder in der Blütezeit

aus ausgewählten DatumsbereichMai • Natur

Frühling bedeutet gelbe Blüten in der ganzen Schweiz

Zuletzt aktualisiert:
Jan.
0
Feb.
0
März
0
Apr.
0
Mai
0
Juni
0
Juli
0
Aug.
0
Sep.
0
Okt.
0
Nov.
0
Dez.
0

Schweiz Wetter in Januar

0/10 Ergebnis
Unmöglich
0° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
0 mm
Niederschlag
0h 00m
Tageslichtdauer
Während die Temperaturen in der Schweiz variieren, teilen Januar, zusammen mit Februar, den Titel der kältesten Monate. In Bern, Zürich und Genf baumeln die Wintertemperaturen tagsüber leicht über dem Gefrierpunkt und nachts unter dem Gefrierpunkt. In den Alpen an Orten wie Davos sind die Temperaturen in der Regel niedriger als in den Tälern. Viele Destinationen im ganzen Land bekommen mindestens ein bisschen Schnee. Die Ausnahme bilden die Gebiete mit niedriger Lage, wie ein Tessin im südlichen Teil, neben der italienischen Grenze.. Die Schneedecke in den Bergen ist dick und verspricht einen ausgezeichneten Skiurlaub. Die Tage sind kurz mit Sonnenaufgang um 9 Uhr und Sonnenuntergang um 17 Uhr, so planen Sie Ihre Reiseroute entsprechend. Wir ermutigen Sie, warme Winterkleidung wie eine Daunenjacke, thermische Unterwäsche und wasserdichte Stiefel mitzubringen. Im Januar werden Sie wahrscheinlich etwas Regen oder Schnee erleben, da es etwa 15 Tage Niederschlag gibt.

Schweiz Wetter in Februar

0/10 Ergebnis
Unmöglich
0° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
0 mm
Niederschlag
0h 00m
Tageslichtdauer
Der Februar bringt etwas wärmeres Wetter in die Schweiz. Zusammen mit Januar hat es den Ruf eines der kältesten Monate in der Schweiz. In Bern, Zürich und Genf erreichen die Durchschnittstemperaturen maximal 5–6 °C (41–43 °F), während die Mindesttemperaturen leicht unter dem Gefrierpunkt liegen.. Berggebiete, einschließlich Davos, erleben Temperaturen von -9 bis 0 °C (16 bis 32 °F). Die Menge der Niederschläge ist etwa die gleiche wie im Januar über 13 Tage, wenn es in der Regel schneit. Die Tage werden länger, mit etwa 11 Stunden Tageslicht bis zum Ende des Monats, so dass es mehr Zeit für das Aufschlagen der Pisten und die Erkundung der Sehenswürdigkeiten. Packen Sie Schichten und bringen Sie einen Wintermantel, um Sie warm zu halten. Wenn Sie planen, Ihre Zeit in den Bergen zu verbringen, bringen Sie Sonnenbrille und Sonnenschutzmittel, da der UV-Index nicht auf Ihrer Seite ist.

Schweiz Wetter in März

0/10 Ergebnis
Unmöglich
0° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
0 mm
Niederschlag
0h 00m
Tageslichtdauer
In Tiefland, Frühling kommt im März mit wärmeren Temperaturen und reichlicher Niederschlag. Die Städte Bern, Zürich und Genf genießen die Temperaturen über dem Gefrierpunkt für durchschnittliche Höhen und Tiefen. Wenn Sie Ski fahren, keine Sorge, da es immer noch Schnee in den höheren Höhen über 1.000 m (3.200 ft). Wenn die Sonnenstrahlen wärmer werden, könnten die meisten Skigebiete Ende März schließen. An Orten wie Davos kriechen die Tagestemperaturen auch über dem Gefrierpunkt. Für die Frühlingsreise in die Schweiz solltest du nicht nur warme Schichten, sondern auch ein paar Hemden packen. Bringen Sie Sonnenschutz und Sonnenbrille, wie die Sonne in höheren Lagen schädlich sein könnte. Die Tage wachsen länger, je näher sie der Frühlings-Tagundnachtgleiche kommen.

Schweiz Wetter in April

0/10 Ergebnis
Unmöglich
0° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
0 mm
Niederschlag
0h 00m
Tageslichtdauer
Der Frühling ist im April in vollem Gange in der Schweiz. Die Temperaturen steigen weiter, Wildblumen bedecken die Wiesen im Tessin und in anderen Regionen, und Schnee ist in den meisten Gegenden des Landes schon geschmolzen. Die durchschnittliche Tagestemperatur in Bern, Zürich und Genf steigt auf komfortablere Niveaus für Sightseeing und Wandern. In diesen Städten erwärmt sich die Temperatur von ca. 4 °C (39 °F) nachts auf ca. 14 °C (57 °F) während des Tages. Es ist eine relativ ruhige Zeit in der Schweiz, da Skifahrer und Snowboarder zurück nach Hause fahren, während Sommersaison Wanderer noch nicht ankommen. Da das Wetter zu dieser Jahreszeit etwas instabil ist, sollten Sie verschiedene Kleidung packen, um für Veränderungen bereit zu sein. Sie können in eine wasserdichte Jacke zu werfen, wie es regnet für etwa ein Drittel des Monats. Die Tage werden immer länger mit mehr Tageslichtstunden jede Woche.

Schweiz Wetter in Mai

0/10 Ergebnis
Unmöglich
0° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
0 mm
Niederschlag
0h 00m
Tageslichtdauer
May ist einer der unberechenbarsten Monate in der Schweiz. In einer Angelegenheit von Tagen, könnte es von angenehmen sonnigen Wetter zu einem elenden Erlebnis wechseln. Die durchschnittlichen Hochs erreichen in Großstädten wie Zürich, Bern und Genf immer noch etwa 18 °C, während die durchschnittlichen Tiefs um 9 °C (48 °F) baumeln.. Oben in den Alpen, in Resorts wie Davos, wird es auch wärmer, und auch nachts liegt es meist über dem Gefrierpunkt. Da Temperaturschwankungen häufig sind, verpacken Sie eine breite Palette von Kleidung, um sich wohl zu fühlen. Die regenreichste Jahreszeit in der Schweiz läuft von Mai bis August. So bringt eine wasserdichte Jacke oder ein Regenschirm wird Ihnen helfen, Ihre Reise mehr genießen. Doch Sonnenbrille könnte auch ein nützliches Accessoire sein. Am Ende des Monats verspricht der Tag etwa 15 Stunden Tageslicht und gibt mehr Zeit für die Erkundung der Schönheit der Städte und der Natur.

Schweiz Wetter in Juni

0/10 Ergebnis
Unmöglich
0° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
0 mm
Niederschlag
0h 00m
Tageslichtdauer
Juni verspricht angenehm warm zu sein, aber mit reichlich Niederschlag. Durchschnittliche Höhen in Destinationen wie Bern, Zürich und Genf erreichen etwa 22 °C (72 °F), was eine perfekte Temperatur für die Stadterkundung ist. In der Nacht wird es kühler, so dass ein Pullover oder eine leichte Jacke ist eine gute Idee. In den alpinen Destinationen ist die Temperatur in der Regel niedriger, so dass, wenn Sie auf Wandern planen, stellen Sie sicher, richtige Oberbekleidung und wasserdichte Schuhe mitzubringen. Da es der erste offiziell warme Monat ist, gibt es eine höhere Chance, einige Einsamkeit in den Bergen zu finden als im Juli und August. Frühe Morgenwanderungen könnten ziemlich kalt sein, aber es wird wärmer am Nachmittag. Der Niederschlag unterscheidet sich im ganzen Land, mit weniger Regentagen in der Hauptstadt und in der Region Lugano und häufigeren Regenfällen in Davos und anderen Bergresorts. Schnappen Sie sich Ihren Regenschirm oder einen Regenmantel, um für jedes Wetter bereit zu sein. Juni hat einen weiteren Vorteil – die längsten Tageslichtstunden, besonders auf der Sommersonnenwende. Am 21. Juni geht die Sonne an diesem Breitengrad gegen 5:30 Uhr auf und geht um fast 21:30 Uhr unter, wodurch etwa 16 Stunden Tageslicht zur Verfügung stehen.

Schweiz Wetter in Juli

0/10 Ergebnis
Unmöglich
0° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
0 mm
Niederschlag
0h 00m
Tageslichtdauer
Juli und August teilen sich den Titel der wärmsten Monate in der Schweiz. Wie Sie vielleicht erraten haben, ist Juli die Hauptsommersaison in diesem schönen Land. So sind nicht nur die Temperaturen hoch, sondern auch die Touristenzahlen. In Zürich und Bern ist das Wetter typisch T-Shirt freundlich, mit durchschnittlichen Höhen bis zu 24 °C (75 °F). In Genf ist es noch wärmer mit ca. 26 °C (79 °F) an einem sonnigen Tag. Es kann im Hochsommer auf Berggipfeln kühl sein, und man könnte dicke Schneeschichten in höheren Lagen treffen.. Zermatt genießt auch in den Sommermonaten Schneebedeckung. Ausfällung tritt in etwa der Hälfte des Monats, so ein Regenschirm oder ein Regenmantel wäre eine kluge Wahl. Juli ist ein ausgezeichneter Monat, um Open-Air-Events zu genießen, Wandern und Schwimmen in den Seen. Doch nehmt euch neben der Sommerkleidung einen Pullover oder eine leichte Jacke für kühlere Abende.

Schweiz Wetter in August

0/10 Ergebnis
Unmöglich
0° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
0 mm
Niederschlag
0h 00m
Tageslichtdauer
Temperaturen frönen Reisenden im ganzen Land. August teilt den Titel des wärmsten Monats mit Juli. In Bern und Zürich bleiben die Durchschnittshöhen bei 24 °C (75 °F) und etwas wärmere Ziele wie Genf versprechen etwa 26 °C (79 °F). An vielen Orten in der Schweiz wird es so warm wie 30 °C (86 °F) und bleibt tagelang so. Die reinen Schweizer Seen ziehen noch mehr Besucher an, die bereit sind, in erfrischendes Wasser einzutauchen. Eine andere Möglichkeit, ein wenig abzukühlen, ist, bis zum Regen zu warten, der in der ersten Augusthälfte häufig auftritt.. Auch die Nächte bleiben relativ kalt, so bringen Sie einen Pullover und eine wasserdichte Jacke neben Sommerkleidung und Badeanzug. Die Dauer des Tageslichts sinkt allmählich von etwa 15 Stunden Tageslicht auf 13,5 Stunden bis zum Ende des Monats. Es gibt viel Zeit, Outdoor-Aktivitäten zu unternehmen und die Städte zu erkunden.

Schweiz Wetter in September

0/10 Ergebnis
Unmöglich
0° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
0 mm
Niederschlag
0h 00m
Tageslichtdauer
Der September ist eine ausgezeichnete Zeit, um die Schweiz zu besuchen, wenn das Wetter angenehm ist und die Menschenmengen nach und nach verdünnen. Obwohl die Sommerblumen verschwunden sind, sind die Landschaften immer noch voller Farbe. Die Alpen sind schön, und es ist noch warm genug zum Wandern. Doch die Nächte sind kühl, so stellen Sie sicher, einige warme Kleidung mitzubringen. Das Wetter ist in der Regel mild, aber ein wenig nass im September. Die Städte wie Zürich und Bern sehen im September niedrigere Temperaturen als im August, aber durchschnittliche Hochs schweben über 19 °C (79 °F), vielversprechende komfortable Bedingungen Sightseeing, vor allem früher im Monat. In bergigen Gebieten wird die Luft auch kälter, aber die Tage sind typischerweise warm, mit etwa 15-18 °C (59–64 °F). Der Regenfall nimmt auch den ganzen Monat über ab. Die Tage werden kürzer, wenn sich die Herbst-Tagundnachtgleiche nähert, und am Ende der Monate erhalten die Schweizer Destinationen weniger als 12 Stunden Tageslicht.

Schweiz Wetter in Oktober

0/10 Ergebnis
Unmöglich
0° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
0 mm
Niederschlag
0h 00m
Tageslichtdauer
Oktober ist ein Übergangsmonat vom sommerlichen Wetter des September zu winterlichem Wetter, das normalerweise im November kommt. Dieser Monat ist in der Regel knackig und cool, und Menschenmengen sind weg, was es eine tolle Zeit, um die Schweiz zu besuchen macht. Große Städte wie Bern, Zürich und Genf erleben durchschnittliche Höhen von etwa 14 °C (57 °F) und die Nachttemperaturen liegen noch weit über dem Gefrierpunkt. In den Alpen in Destinationen wie Davos sind die Tagestemperaturen ein paar Grad niedriger als in den Tälern, und nachts fallen sie in der Nähe des Einfrierens. Achten Sie darauf, Kleidung mit dem Wetter Veränderungen im Auge zu bringen. Die Regentage sind häufig, aber die Intensität ist niedrig. Die Tage werden kürzer, mit etwa 10-11 Stunden Tageslicht. Der Zeitwechsel findet in der Regel am letzten Sonntag im Oktober statt, die Art des Sonnenuntergangs früher am Tag von etwa 18:20 Uhr bis 17:20 Uhr bewegt, so planen Sie Ihre Reiseroute entsprechend.

Schweiz Wetter in November

0/10 Ergebnis
Unmöglich
0° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
0 mm
Niederschlag
0h 00m
Tageslichtdauer
November ist der Monat, in dem die Wintersaison beginnen könnte. Es besteht die Möglichkeit der Öffnung der Skigebiete in den höheren Lagen. In wärmeren Jahren müssen Skifahrer und Snowboarder vielleicht bis Dezember auf eine richtige Schneedecke warten.. In Resorts wie Davos fallen durchschnittliche Tiefs unter das Einfrieren und durchschnittliche Hochs baumeln ein paar Grad über das Einfrieren. Es ist Zeit, Ihre Winterkleidung jetzt wie ein wasserdichter Mantel, Handschuhe, Stiefel und Wolle Socken tragen. In Zürich, Bern und Genf ist das Wetter nicht so begehbar, aber die Temperaturen liegen meist deutlich über dem Gefrierpunkt und fallen nachts näher an 0 °C (32 °F) ab. Ausfällung ist weniger häufig, aber Tage werden kürzer, wenn der Winter naht.

Schweiz Wetter in Dezember

0/10 Ergebnis
Unmöglich
0° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
0 mm
Niederschlag
0h 00m
Tageslichtdauer
Dezember ist bekannt als einer der kältesten Monate in der Schweiz mit einer guten Chance auf Schnee. In niedrigeren Höhen in Destinationen wie Bern und Zürich sinken die Nachttemperaturen leicht unter das Gefrierpunkt, während sie tagsüber ein paar Grad über dem Gefrierpunkt liegen.. Genf erlebt normalerweise wärmeres Wetter, aber das Mitbringen eines Hutes und Handschuhe wäre eine gute Idee. In den Alpenregionen, darunter Resorts wie Davos, ist es eine wunderbare Zeit zum Skifahren und Snowboarden. Die Schneedecke bleibt in der Regel in höheren Lagen von Dezember bis März. Zu halten warm und aufgeheitert, außer der richtigen Oberbekleidung, besuchen Sie einen der lokalen Weihnachtsmärkte für etwas heißen Wein oder Schokolade. Die Tage bringen ungefähr 8,5 Stunden Tageslicht.