Beste Reisezeit Schweiz

Alpenkräuter

Die Pflanzen, die auf hohen Höhen wachsen, sind zu Naturheilmitteln für viele gesundheitliche Probleme geworden.

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Der Schweizer Alpenraum hat eine lange Tradition, Pflanzen in der Medizin und im Kochen zu verwenden. Die Regionen Wallis, Bern, Luzern und Jura gelten als die reichsten Regionen der Alpenvegetation. Der Anbau von Kräutern nimmt in der Schweiz aufgrund der Beliebtheit der Phytotherapie zu. Einige Pflanzen beginnen zu blühen, direkt nachdem der Schnee in den Bergen schmilzt. Aber die meisten Schweizer Kräuter blühen in der Mitte der Saison, so gibt es eine größere Chance, sie im Sommer zu sehen. Suchen Sie nach Edelweiss und Enzian, das sind die bekanntesten Alpenpflanzen. Oder entdecken Sie andere alpine Arten, wie Wildthymian, Meisterkraut oder Schafgarbe.

Praktische Infos

Eine Frage stellen