Beste Reisezeit Südkorea

Kiefernpilze (Songi)

Kieferpilze werden in Korea nicht nur wegen ihres subtilen Geschmacks und ihrer begrenzten Verfügbarkeit geschätzt, sondern auch als Krebsvorbeugende.

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Köstliche und gesunde Kiefernpilze ('songi' auf Koreanisch) wachsen in Südkorea nur in Kiefernwäldern, und nur im Herbst. Neben großen Geschmack, diese Pilze sollen gegen Krebs arbeiten. Das erklärt, warum sie so teuer sind.

Die gute Nachricht ist, dass du dich in den Wald begeben kannst und einen Haufen heilender Pilze auf eigene Faust einsammelst. Seien Sie einfach vorsichtig, sie nicht mit einigen Fliegenpilzen oder anderen giftigen Arten zu verwechseln. Die Tatsache, dass Kiefernpilze auf Kiefern wachsen vereinfacht die Aufgabe. Aber trotzdem scheint es viel einfacher und sicherer, einige von Einheimischen zu kaufen.

Pine Pilze werden in der Regel geschnitten und gegrillt, aber auch mit Fleisch gekocht, das ihre heilende Kraft zu verstärken glaubt.

Praktische Infos

Eine Frage stellen