Beste Reisezeit Norwegen

Saison Fårikål

Norwegische Kinder werden gelehrt, traditionelle Lamm- und Kohleintopf in Grundschulen zu kochen

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Fårikål oder Lamm Eintopf bedeutet wörtlich "Lamm in Kohl" und gilt als die norwegische Nationalgericht. Die ersten Rezepte von Fårikål stammen aus dem 17. Jahrhundert. Um die Kunst des Kochens Fårikål zu bewahren, werden norwegische Kinder gelehrt, das Gericht früh in der Grundschule zu machen. Die jüngsten Umfragen zeigen jedoch, dass über 65% der Norweger unter 30 Jahren immer noch keine Praxis haben, dieses Gericht zu kochen. Die beste Zeit Fårikål zu haben ist September, die Saison von Lamm und Kohl. Der letzte Samstag im September ist als Fårikål Tag bekannt, wenn das Gericht im ganzen Land serviert wird. Es wird vor allem von Nordnorwegern genossen, die Fårikål später nach September weiter machen.

Praktische Infos

Eine Frage stellen