Hilf der Ukraine 🇺🇦 während der russischen Invasion
Hier sind die besten Möglichkeiten, um die Ukraine durch diese herausfordernden Zeiten zu unterstützen. Lesen Sie mehr
Beste Reisezeit Ukraine

Kalyna (Viburnum)

Vielleicht die wichtigste Pflanze in der ukrainischen Kultur. Geschmack Kalynas bittere, aber gesunde Frucht in den Herbstmonaten.

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Kalyna (Viburnum) ist ein mittelgroßer Strauch mit recht bitteren rot-farbigen Beeren, die in der Volksmedizin in der ganzen Ukraine weit verbreitet sind. Fruchtsäfte, Gelees, Marmeladen und sogar Geister aus Kalyna können Ihre Immunresistenz steigern und Ihnen helfen, sich von einer kalten oder schmerzenden Kehle zu erholen. Aber rohe Beeren zu essen ist auch äußerst vorteilhaft, denn sie reinigen das Blut und bekämpfen verschiedene Bakterien. Die Früchte reifen im September–Oktober und sind typisch weich, saftig und leicht faltig. Die Früchte, die nicht rechtzeitig geerntet werden, können bis in den Winter hinein auf dem Busch bleiben.

Symbolik

Die Kalyna ist eines der integralen Symbole der ukrainischen Kultur. Die Pflanze ist weithin in nationalen Poesie, Volksliedern, Legenden und Malerei verherrlicht. Die rote Farbe der Frucht wird oft dem hundertjährigen Blutvergießen für die Freiheit des ukrainischen Volkes zugeschrieben. Weiße Blüten stehen für Reinheit und Hoffnung. Letztendlich beziehen sich grüne Blätter auf die Aussichten neuer Generationen. Auch in der Antike war Kalyna in einem Hinterhof ein Zeichen dafür, dass die Familie ein einziges Mädchen hatte, das heiraten sollte.

Moderne Nutzung

Heute schmücken Ukrainer immer noch traditionelle Stickereien mit dem Bild von Kalyna. Außerdem schmücken einige Leute ein Hochzeitsbrot mit diesen roten Beeren, da sie die Verbindung zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft symbolisieren. Alles in allem wird Kalyna in diesem Land mit großem Respekt behandelt, und Sie können viele Beweise in der lokalen Folklore und Traditionen finden. Wenn Sie nach diesen Erscheinungen während Ihres Besuchs in der Ukraine suchen, werden Sie auf jeden Fall einige entdecken.

Etymologie

Die Pflanze ist bekannt als guelder Rose in Europa oder Asien. Aber die Ukrainer nennen es Kalyna, und sie haben eine Legende, die eine solche Namensgebung erklärt. Die Geschichte wohnt auf einem tapferen Mädchen Kalyna, die die Invasoren in die Sümpfe gelockt und heldenhaft ertränkt zusammen mit den Feinden. Sie opferte ihr Leben für ihre Heimat, und ein schöner Busch sprießte genau an der Stelle, wo sie starb. Die epische Geschichte versucht auch zu klären, warum diese Pflanze auf sumpfigem Boden wächst. Eine einfachere Version der Ursprünge von "kalyna" spricht das Proto-Slavik "kalё" an, das buchstäblich Feuchtgebiet ist.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Kalyna (Viburnum) (Karte)