Beste Reisezeit Monaco

Barbajuan

Jedes Land der Welt hat seine nationalen Gerichte. Monaco ist keine Ausnahme

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Während die Kombination der kulinarischen Traditionen der französischen Riviera und Norditalien, Monaco scheint nicht wirklich eine Richtung in der Küche. Barbajuan (oder Barbagiuan), zum Beispiel, ist ein Vorspeise kombinierten Ursprungs, und es hat seinen besonderen Tag. Der Name des Gerichtes kann wörtlich übersetzt werden von Monegask als "Uncle John".

Barbajuan ist eine Art frittiertes Gebäck, gefüllt mit Schweizer Mangold, Ricotta und Spinat. In Monaco ist dieses Gericht besonders am Nationaltag des Landes beliebt, der am 19. November stattfindet. Der Geschmack von Barbajuan ist sehr herzhaft und köstlich. Der Versuch ist eine perfekte Chance, der lokalen Kultur näher zu kommen.

Praktische Infos

Eine Frage stellen