Beste Reisezeit Rom

Römische Artischocken

Eine große Ergänzung zu italienischer Pizza, Pasta und Osteressen. Versuchen Sie Artischocken in jüdischen und authentischen römischen Stile zubereitet

Teilen

reason default image
Alles anschauen

Das älteste Gemüse, das in Rom angebaut wird und am meisten verehrt wird, wird auf verschiedene Weise gekocht. Nach einem jüdischen Rezept, kann es durch tiefe Braten es ganz, bis es goldbraun und knusprig auf der Außenseite und weich in der Mitte vorbereitet werden. Das authentische römische Rezept bittet zuerst, es zu schneiden und dann mit Kräutern und Knoblauch in nativem Olivenöl zu kochen. Pasta und Pizza gehen ohne zu sagen. Süße Artischocken kombinieren sich besonders gut mit Speck und geschmolzenen Mozzarella. Die Artischockensaison fällt zu Ostern, und es wäre sündhaft gewesen, sie nicht für Osteressen zu verwenden! Römer wenden ihre Lieblingsartischocken int o ein klassisches Ostergericht namens "coratella con i carciofi" aus Lamminnern an. Diese authentische Delikatesse ist zwischen Ende Februar und Mai erhältlich.

Praktische Infos

Eine Frage stellen