Beste Reisezeit Liechtenstein

Liechtenstein Nationalfeiertag auf Schloss Vaduz 2024

Die liechtensteinische Königsfamilie öffnet das Schloss und die Gärten für die Öffentlichkeit

Termine: 15. August

Liechtenstein Nationalfeiertag auf Schloss Vaduz
Liechtenstein Nationalfeiertag auf Schloss Vaduz

Das Schloss Vaduz (Schloss Vaduz) ist die offizielle Residenz des Fürsten von Liechtenstein. Es ist in der Regel für die Öffentlichkeit geschlossen, Jedoch, am 15. August, dem Liechtenstein Nationalfeiertag, ist das Schloss geöffnet und begrüßt Besucher.

Die ganze Stadt Vaduz versammelt sich zu einer massiven Feier auf der Burg. Morgens halten Prinz Alois von Liechtenstein und der Präsident des Parlaments Reden auf dem Rasen neben der Burg. Die Adresse wird von einem Empfang im Rosengarten auf der Burg Vaduz gefolgt. Dann geht die Feier in der Innenstadt weiter. Die Messe befindet sich in der Fußgängerzone mit Straßenverkäufern und Karussells. Der Höhepunkt des Festivals ist das Feuerwerk um 22 Uhr.

Das Schloss Vaduz ist eines der malerischsten Europas, mit Blick auf die Stadt von einem Hügel aus. Die Fürstliche Familie Liechtensteins kaufte Schloss Vaduz im Jahre 1712. Die bisherigen Besitzer waren die Familie Werdenberg-Sargan. Einige Teile der Burg wurden im 12. Jahrhundert erbaut.

Der Nationalfeiertag Liechtensteins wird seit 1940 am 15. August gefeiert. Dieser Tag wurde gewählt, weil die Himmelfahrt Mariens am 15. August gefeiert wird. Auch Prinz Franz Josef II. hatte am 16. August Geburtstag.

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Liechtenstein Nationalfeiertag auf Schloss Vaduz (Karte)

Zuletzt aktualisiert: