Beste Reisezeit Frankreich

Fort Boyard

Das berühmte französische Fort von Napoleon wird jetzt zum Drehen von Shows verwendet

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Es war Louis XIV, der zuerst die Idee, eine Festung in der Mitte der Bucht von Biskaya zu bauen, um die französische Verteidigung zu stärken. Diese kühne Idee wurde jedoch 150 Jahre später von Napoleon verwirklicht. Das Fort Boyard liegt zwischen der Île-d-aix und der Île d-Oléron und soll die Straße von Antiochia an der Westküste Frankreichs blockieren. Der Bau begann 1801 und wurde 1857 fertiggestellt.

Das Fort Boyard ist 20 m hoch, 60 m lang und 30 m breit. Im Jahr 1988 wurde die verlassene Festung für die Dreharbeiten der Abenteuerspiel-Show restauriert.Die Show war in den 90er Jahren äußerst beliebt. Sie müssen ein Kandidat auf der Show sein, um die Insel zu besuchen, da Fort Boyard für die Öffentlichkeit geschlossen ist.

Jedoch können Sie eine Kreuzfahrt buchen, um Fort Boyard vom Meer aus zu sehen. Sie können mit Motorboot, Segelboot, Katamaran, Stand up Paddel oder Kajak gehen. Eine weitere Option ist eine Hubschraubertour, die Ihnen einen besseren Blick auf den Fort-Hof bietet. Die meisten Touren beginnen mit Fouras-les-Bains, Port-des-Barques oder Rochefort. Sie können auf der Aix Island für einige Zeit oder einfach nur Kreuzfahrt rund um Fort Boyard stoppen. Bei Sonnenuntergang sieht es besonders schön aus. Die Kreuzfahrten laufen das ganze Jahr über, aber der Sommer bietet besseres Wetter und ruhigeres Meer.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Fort Boyard (Karte)