Beste Reisezeit Costa Rica

Kiteboarden und Windsurfen

Der Arenalsee und der Bahia Salinas See bieten die besten Winde in Costa Rica

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Eleonora Provozin
reason default image
Alles anschauen
Siehe Unterkünfte in der Nähe

Ein tropisches Paradies mit zwei Küsten, die vom Pazifischen Ozean und vom Karibischen Meer gewaschen werden, Costa Rica ist ein perfekter Ort für Wassersportarten wie Kiteboarden und Windsurfen. Starke, gleichmäßige Winde garantieren ein ausgezeichnetes Gleiten fast jeden Tag von November bis April. Die Hauptsaison mit Tageswinden von 18-23 Knoten verläuft von Dezember bis März. Dank Costa Ricas warmes, tropisches Klima, werden Wassersport-Enthusiasten höchstwahrscheinlich keinen Neoprenanzug zu jeder Jahreszeit tragen müssen.

Kiteboarding an der Pazifikküste

Die Westküste Costa Ricas mit Blick auf den Pazifischen Ozean bietet die besten Kitespots mit viel Vermietung und guter Infrastruktur. Bahia Salinas (Salinas Bay) ist einer der beliebtesten Orte für Anfänger und professionelle Kiteboarder. Das sind mehrere Strände innerhalb der Salinas Bay, darunter die beliebte Playa Copal, Playa Papaturro und Playa Coyotera, wo lokale Kiteschulen arbeiten. Im Süden entlang der Küste, die Strände von Santa Teresa und Malpais andere ausgezeichnete Kiteboarding-Spots. Sie sind beliebt bei Surfern, aber von Januar bis April, es ist üblich für diese Gebiete, um etwa 15-20 Knoten sauberen Kreuz Onshore Wind zu bekommen, was diese Strände ideal für Kiteboarding macht. Die Hauptsaison an der Pazifikküste dauert von Dezember bis März. Zu dieser Zeit kann Windkraft über 25 Knoten an einigen Tagen erhalten. Die Reiter können das Meer mit Walen und Schildkröten teilen, umgeben von einer unglaublichen Aussicht.

Windsurfen an der Pazifikküste und am Arenalsee

Bahia Salinas ist auch ein guter Ort für Windsurfen, vor allem vor der Küste in der Nähe von Puerto Soley, in der Nähe der Grenze zu Nicaragua. Die besten Windsurf-Möglichkeiten warten jedoch auf den Arenal See, der konstante Winde und eine sichere Umgebung für Windsurfer aller Niveaus bietet. Dieser Bereich bietet viele Vermietungen für Windsurfer und Kiteboarder sowie qualitativ hochwertige Unterkunft und Verpflegung. Dort gibt es auch Kiteboarding und Windsurfkurse. Der Arenalsee bietet hohe Winde über 20 Knoten von Mitte November bis April. Ein weiterer Vorteil der Gegend ist die Nähe zum Vulkan Arenal.

Kiteboarding an der Karibikküste

Viele Enthusiasten fliegen auch die Drachen auf dem Karibischen Meer, aber es hat weniger Infrastruktur und Einrichtungen. Einer der Orte, wo Kiteboarding praktiziert werden könnte, ist Puerto Viejo de Talamanca in der Provinz Limon, aber es ist beliebter bei Surfern als Kiteboarder.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Kiteboarden und Windsurfen (Karte)