Beste Reisezeit Cuba

Das Jazzfestival Havanna 2025

Ein Marathon des afro-kubanischen Jazz im historischen Havanna

Termine: 27. Januar-3. Februar 2025

Das Havanna Jazz Festival ist eine jährliche Musikveranstaltung, die jeden Januar in der Innenstadt von Havanna, Kuba stattfindet. Das einwöchige Festival konzentriert sich auf den lateinischen Jazz, der auf afrokubanischen Rhythmen und populärer Tanzmusik basiert. Das Festival zeigt etwa 120 etablierte und aufstrebende Performer aus Kuba und anderen Ländern. Die Konzerte finden in 15 Veranstaltungsorten statt, von Konzertsälen wie Casa de la Cultura de Plaza, Teatro Nacional de Cuba, Teatro Amadeo Roldán, Teatro Karl Marx bis hin zu kleineren Clubs und Restaurants. Die Besucher können auch improvisierte Straßenjamsessions entlang der Küste auf der belebten Malecon Street genießen.

Das Havanna International Jazz Festival wurde 1978 von Bobby Carcasses und anderen kubanischen Jazzmusikern gegründet. Im Laufe der Jahre hat die Besetzung des Festivals renommierte Künstler, wie der Pianist Chucho Valdes. Dizzy Gillespie, Max Roach, Charlie Haden, Roy Hargrove, Jack DeJohnette, Arthur O'Farrill, Joe Lavano, Dee Dee Bridgewater, Ted Nash und Gonzalo Rubalcaba. Das "Tank and the Bangas", The Soul Rebels, Cimafunk, Los Brujos, Big Energy Ensemble, CaboCubaJazz, das "Stretchs Quartet", Bellita y Jazztumbata, Habana d' Primera, Cesar Lopez y Habana Ensemble, Habana Sax und andere bekannte Bands traten auf dem Festival auf.

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Das Jazzfestival Havanna (Karte)

Zuletzt aktualisiert: durch Olga Valchyshen