Die beste Jahreszeit für einen Besuch Fidschi

Nebensaison

Unabhängig von Feuchtigkeit und starken Regenfällen, kann Ihr Fidschi-Abenteuer immer noch erstaunlich sein

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Nach Touristenbesuchen ist dies die niedrigste Saison in Fidschi. Die "Naßzeit" bringt hohe Luftfeuchtigkeit, Regenfälle und sogar Hurrikane (obwohl sie recht selten sind, zwei bis drei schwere Wirbelstürme alle zehn Jahre). Der Regen kommt jeden Tag sowie hohe Luftfeuchtigkeit. Die einzige gute Sache während der nassen Jahreszeit ist der Rabatt – ausgezeichnete Preise für Unterkünfte in Hotels, unbelegten Restaurants und erschwingliche Flugtickets. Dies ist eine tolle Zeit für Flitterwochen oder Familien, oder für Reisende mit begrenzten finanziellen Ressourcen. Aber denken Sie daran, dass die Weihnachtsferien von Dezember bis Januar ist einer der am meisten überfüllt. Es gilt als "Sommer-Hauptsaison."

Praktische Infos

Eine Frage stellen