Beste Reisezeit Galapagosinseln

Grüne Schildkröten, Galapagosinseln

Die Galapagos ist der Ort, wo man fantastische grüne Schildkröten leicht treffen kann

Beste Zeit: Dezember–März

Grüne Schildkröten

Die Galapagos sind der natürliche Lebensraum für grüne Schildkröten – eine der bedrohten Arten der Welt. Wenn Sie Schildkröten mögen, sollten Sie die Galapagos Inseln zu Beginn des Jahres besuchen, wenn diese gemächlichen und weisen Kreaturen ihre Eier an den Stränden legen. Die Babys schlüpfen etwa zwei Monate nach der Legezeit und sind normalerweise weniger als 5 cm lang. Anfang April ist der perfekte Zeitpunkt, um die Neugeborenen von ihrem Geburtsort in ihren natürlichen Lebensraum – das Meer – reisen zu sehen.

Praktische Infos

Wann ist die beste Zeit, um die Galapagos-Inseln zu besuchen, um Grüne Meeresschildkröten zu sehen?

Grüne Meeresschildkröten können von Dezember bis März, wenn die Eiablage stattfindet, auf den Galapagos-Inseln beobachtet werden. Während dieses Zeitraums haben Besucher die Möglichkeit, diese majestätischen Kreaturen aus der Nähe zu betrachten, wenn sie an die Strände wandern. Ab April beginnen junge Grüne Meeresschildkröten dann, sich in die Gewässer des Ozeans zu wagen. Mehr anzeigen

Wie können Besucher die Grünen Meeresschildkröten in ihrem natürlichen Lebensraum auf den Inseln beobachten?

Besucher können Grüne Meeresschildkröten während der Brutzeit von Dezember bis März auf den Stränden der Galapagos-Inseln beobachten. Eine Beobachtung aus der Nähe ist möglich, wenn die Schildkröten zum Eierlegen an den Strand kommen. Die Besucher sollten darauf achten, die Schildkröten zu respektieren und sie nicht zu berühren, da sie von den Behörden überwacht werden, um ihren Bestand auf den Inseln zu schützen. Mehr anzeigen

Gibt es bestimmte Gebiete auf den Inseln, wo die Grünen Meeresschildkröten häufiger anzutreffen sind?

Grüne Meeresschildkröten können auf den Galapagos-Inseln überall gefunden werden, aber sie werden in ausgewiesenen Schutzzonen geschützt, um Schäden durch andere Menschen oder Raubtiere zu vermeiden. Mit mehr als 60 geschützten Gebieten sind die empfohlenen Inseln zum Beobachten von Grünen Meeresschildkröten Pinzón und andere geschützte Gebiete, wo auch Riesenschildkröten und endemische Vögel beobachtet werden können. Mehr anzeigen

Wie viele Arten von Schildkröten können auf den Galapagos-Inseln gefunden werden?

Grüne Meeresschildkröten und drei weitere Arten, einschließlich der Suppenschildkröte, der Pazifischen Bastardschildkröte und der Lederschildkröte, sind auf den Galapagos-Inseln beheimatet. Besucher können das natürliche Verhalten sowohl von Grünen Meeresschildkröten als auch von anderen Arten beobachten, sollten jedoch zum Schutz der Tiere den Artenschutz achten. Mehr anzeigen

Welche Maßnahmen werden ergriffen, um die Grünen Meeresschildkröten auf den Galapagos-Inseln zu schützen?

Der Galapagos-Nationalpark und die Charles Darwin Foundation schützen Grüne Meeresschildkröten und andere Tiere durch nationale Gesetze, die Jagd und illegalen Handel verbieten. Wissenschaftliche Forschung und Schutzmaßnahmen werden eingesetzt, um ihren Schutz effektiv zu gestalten. Zu den Schutzmaßnahmen gehören die Aufrechterhaltung gesunder Bestände, die Bewahrung von Lebensräumen und die Gewährleistung der Sicherheit bedrohter Arten, die für die Inseln unverzichtbar sind. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen
Zuletzt aktualisiert: durch Eleonora Provozin