Beste Reisezeit Griechenland

Meeresschildkröten

Besuche einige der wunderschönen griechischen Strände, die Heimat der liebenswerten Karettaschildkröten sind

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Sobald du in Griechenland bist, achte darauf, dass du auch hier die Strände auf deiner Liste hast. Zakynthos, Kyparissia, Lakonikos, Rethymno, Chania, Messenia und Koroni sind sieben der größten Eiablagerungsorte für Schildkröten.

Während der Brutzeit, die von Ende Mai bis August andauert, kannst du während des Tages Meeresschildkröten in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Die Caretta oder Loggerhead Meeresschildkröte kann bis zu einem Meter lang werden und bis zu 90 kg wiegen. Sei aber vorsichtig und stelle sicher, die Strände noch vor der Nacht zu verlassen, um ihnen Platz zum nisten zu geben.

Später erscheinen die Jungtiere ab Ende Juli. Zu dieser Zeit werden Strandbesucher gebeten, die Babyschildkröten nicht zu stören, wenn sie anfangen, aus ihren Nestern herauszukommen. Die einzige Sache, die die Leute tun können, ist, den heißen Sand abzubürsten, damit es einfacher für sie ist, zum Meer zu gelangen. Touristen sollten sich fernhalten und nicht versuchen, die Schildkröten hochzuheben und sie ins Meer zu tragen, da diese erste Reise ihren Körper stärken soll. Auch sollten Touristen kein Wasser auf die Schildkröten gießen, da dies sie verwirren kann. Nur eine von Tausend Babyschildkröten überlebt nach dem Schlüpfen.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Meeresschildkröten (Karte)