Beste Reisezeit Madeira

+128
Madeira

Beste Jahreszeit für einen Besuch in Madeira

Das beeindruckende und stabile Wetter zeichnet den April bis November als die beste Reisezeit aus, Madeira zu besuchen. April bis Mitte Juni ist bekannt für Preissenkungen und nicht so überfüllte Touristenströme. Diese Zeit kann einem unvergessliche Wanderungen inmitten üppiger, grüner Vegetationen bieten, die du danach mit dem berühmten Madeira Flower Festival anschließen kannst. Möchtest du auch in den fantastischen Lavabecken schwimmen gehen? Auch das ist ganz einfach! Von Juni bis September ist es auf einer Madeira-Reise besonders warm und süß, begleitet von einem herben Geschmack von Madeiras Weinfest im August. Aber diese Monate bringen auch die Hochsaisons-Hotelraten mit sich, weshalb es besser ist, schon früh zu planen und zu buchen. Oktober bis März ist eine fantastische Zeit für Vogelbeobachtungen und Tonnen an Obst wie Guaven, Mangos und Annonas zu verspeisen. Der Dezember ist aber ebenfalls ein ein angenehmer Monat zum Reisen, jedoch sind Regenschauer hier sehr üblich. Weihnachts- und Neujahrsfeiern ziehen mehr Menschenmengen an, so dass die Insel zu dieser Zeit sehr voll ist.

17 AKTIVITÄTEN ZU ERLEBEN IN MADEIRA (SEPTEMBER 03 - SEPTEMBER 12)

Lavabecken

Lavabecken

Mai bis November • Aktivität

Holen Sie sich ein angenehmes Schwimmen in vulkanischen Lava-Pools

Tobogganfahrt

Tobogganfahrt

26–31. Dezember | 02. Januar–13. August | 16. August–24. Dezember • Aktivität

Nach einer Legende beschrieb Hemingway Funchal Rodel als "die berauschendste Erfahrung" seines Lebens

Wald von Laurisilva

Wald von Laurisilva

April bis September • Natur

Eins der sieben Naturwunder von Portugal

Das Haus Porto Santo und Christoph Kolumbus

Das Haus Porto Santo und Christoph Kolumbus

März bis November • Aktivität

Eine paradiesische Insel mit einem einzigartigen Museum

Madeira-Natternkopf (Echium candicans)

Madeira-Natternkopf (Echium candicans)

April bis September • Natur

Sehen Sie blühende Felder der berühmtesten Blume Madeiras

Thunfischsteak

Thunfischsteak

Mai bis September • Lebensmittel

Eine köstliche Fischspezialität

Windsurfen

Windsurfen

September bis Februar • Aktivität

Ein perfekter Ort für erfahrene Windsurfer

Strandurlaub und Badesaison

Strandurlaub und Badesaison

Mai bis November • Aktivität

Sonniges Wetter und warmes Meer in einem der malerischsten Resorts der Welt

Mönchsrobben

Mönchsrobben

September bis Oktober • Natur

Eine der seltensten Robben der Welt kann noch auf Madeira gefunden werden

Wal und Delfinbeobachtung (Whale Watching)

Wal und Delfinbeobachtung (Whale Watching)

April–Oktober • Aktivität

Sehen Sie große Meeressäugetiere des Atlantiks

Madeira-Wein

Madeira-Wein

Ende August–November • Lebensmittel

Große Chance, die traditionelle Produktion des weltberühmten Weins zu sehen und seine verschiedenen Arten zu probieren

Seekajakfahren und Küstenkanuwandern

Seekajakfahren und Küstenkanuwandern

März–Dezember • Aktivität

Entdecken Sie schöne Tierwelt von einem Kajak

Angeln Blau Marlin

Angeln Blau Marlin

Mai bis September • Aktivität

Blue Marlin ist das begehrteste Spiel für Angler

Passionsblumenfrucht

Passionsblumenfrucht

August–Oktober • Lebensmittel

Ursprünglich aus Amerika, wird Passionsblume auf Madeira geliebt

Tauchen

Tauchen

April bis November • Aktivität

Entdecken Sie Unterwasserfauna und Schiffswracks an verschiedenen Orten

Uveira oder Madeira Heidelbeere

Uveira oder Madeira Heidelbeere

August bis September • Lebensmittel

Eine auf Madeira einzigartige Beere

Vogelbeobachtung

Vogelbeobachtung

September bis April • Aktivität

Madeira ist die Heimat vieler seltener Vögel

18 AKTIVITÄTEN INNERHALB DES AUSGEWÄHLTEN DATUMSBEREICHS ZU TUN

Festival der Blumen von Madeira

Festival der Blumen von Madeira

aus ausgewählten DatumsbereichEnde April–Ende Mai, 2021 • Veranstaltung

Feiern Sie Frühlingsblüte und Ausgelassenheit auf Madeira

Madeira Karneval in Funchal

Madeira Karneval in Funchal

annulliertFebruar 10-21, 2021 • Veranstaltung

Ausgelassene Paraden und endloser Spaß auf den Straßen

Das atlantische Fest im Funchal

Das atlantische Fest im Funchal

aus ausgewählten DatumsbereichJuni 5–26, 2021 • Veranstaltung

Eine tolle Mischung aus Musik und Feuerwerk

Ausstellen von Classic Auto in Funchal

Ausstellen von Classic Auto in Funchal

aus ausgewählten Datumsbereich29. Mai 2021 • Veranstaltung

Das Rennen der Oldtimer vor 1980 produziert

Volta a Madeira

Volta a Madeira

nicht bestätigtEnde Juni–Anfang Juli 2021 • Veranstaltung

Klassische Rallye für Old Cars Fans

Surfen oder Wellenreiten

Surfen oder Wellenreiten

aus ausgewählten DatumsbereichOktober–März • Aktivität

Große Wellen perfekt für Profi-Surfer

Avalanche Raposeira

Avalanche Raposeira

aus ausgewählten Datumsbereich15. Dezember 2019 • Veranstaltung

Ein atemberaubendes Mountainbike-Rennen

Neujahrsfeuerwerke

Neujahrsfeuerwerke

aus ausgewählten Datumsbereich30. Dezember – 1. Januar • Veranstaltung

Feiere Silvester in Funchal

Anona da Madeira

Anona da Madeira

aus ausgewählten DatumsbereichFebruar bis April • Lebensmittel

Süße Annona oder Custard-Apfel ist köstlich als Dessert

Madeira Nature Film Festival

Madeira Nature Film Festival

aus ausgewählten DatumsbereichOktober 7–10, 2021 • Veranstaltung

Sehen Sie Filme aus der ganzen Welt an den prestigeträchtigsten Orten Madeiras

Jacaranda-Bäume in Blüte

Jacaranda-Bäume in Blüte

aus ausgewählten DatumsbereichEnde April–Mai • Natur

Straßen werden lila, wenn diese erstaunlichen Bäume in Blüte sind

Mango

Mango

aus ausgewählten DatumsbereichNovember–Dezember • Lebensmittel

Großartig frisch und in Desserts

Zitrus-Saison und Spezialkuchen

Zitrus-Saison und Spezialkuchen

aus ausgewählten DatumsbereichDezember–März • Lebensmittel

Orangen und Mandarinen sind überall, wenn in der Saison

Guavenzeit

Guavenzeit

aus ausgewählten DatumsbereichOktober bis Februar • Lebensmittel

Die tropische Frucht ist perfekt für das Klima auf Madeira

Funchal-Marathon

Funchal-Marathon

aus ausgewählten Datumsbereich24. Januar 2021 • Veranstaltung

Ein spannendes und herausfordernd Rennen

Madeira Plunge (Primeiro Mergulho do Ano)

Madeira Plunge (Primeiro Mergulho do Ano)

aus ausgewählten Datumsbereich1. Januar • Aktivität

Beginnen Sie ein neues Jahr mit einem erfrischenden Bad

Frauenschuh Orchidee für Weihnachten

Frauenschuh Orchidee für Weihnachten

aus ausgewählten DatumsbereichDezember bis Januar • Natur

Eine Blume, die auf Madeira symbolisch wurde

Orchideenblüte

Orchideenblüte

aus ausgewählten DatumsbereichDezember–April • Natur

Schöne Orchideen sind ein wesentlicher Teil eines Tropischen Paradieses

Zuletzt aktualisiert:
Jan.
9.7
Feb.
9.3
März
9.9
Apr.
9.2
Mai
8.9
Juni
9.6
Juli
9.9
Aug.
9.7
Sep.
9.9
Okt.
9.9
Nov.
9.9
Dez.
9.8

Madeira Wetter in Januar

9.7/10 Ergebnis
Ideal
17° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
7 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Januar ist der nasseste und einer der kühlsten Monate auf Madeira. Dank des milden subtropischen Klimas beträgt die durchschnittliche Minustemperatur in Funchal 13°C und max. 19°C.. Der Regenfall ist gut über die Inseln verteilt, doch Porto Santo erhält aufgrund seines trockeneren Klimas relativ weniger Niederschlag.. Es schneit in den Bergen, vor allem auf den Höhen über 1.500 m (4.921 ft). Neben den Nordost-Tradewinden, die das ganze Jahr über weht, kann die kältere Jahreszeit auch die atlantischen Depressionen bringen. Bedeckte Nebel- und Wolkenschichten dringen in die hügeligen und bergigen Binnengebiete ein. Die Stadt Funchal hat das Glück, eine geschütztere Lage am Südhang zu haben. Die beste Nachricht über Januar ist, dass regnerisches Wetter mit sonnigen Perioden abwechselt. Um warm und trocken zu bleiben, packen Sie einige Pullover, eine Jacke und einen Regenmantel oder Regenschirm. Wenn du in die Berge kommst, brauchst du eine Daunenjacke, Wanderschuhe, Handschuhe und einen Hut.

Madeira Wetter in Februar

9.3/10 Ergebnis
Ideal
16° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
10 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Ein weiterer Wintermonat hat viel mit Januar gemein. Es ist auch ziemlich cool, nass und windig. Der Februar wird oft als der kälteste Monat auf Madeira bezeichnet. Die Tiefs und Hochs von Funchal bleiben jedoch die gleichen wie im Vormonat – 13°C (55°F) und 19°C (66°F) entsprechend. Trotz hoher Niederschläge wechseln sich regnerische Tage mit sonnigen ab. Schneefall und Frost sind in den Bergen üblich, während die im Inland hügeligen Gebiete einige Nebel haben können. Im Allgemeinen ist das Wetter an den nach Norden ausgerichteten Hängen von konstanten Passwinden weniger angenehm. Das Funchal scheint die bequemste Lage am Südhang zu gewinnen, geschützt vor dem Wind. Winterbesucher sollten einen Pullover und eine Jacke zusammen mit einem Regenmantel oder einem Regenschirm packen.. Wenn Sie planen, Pico Ruivo zu klettern, werden Sie einige wärmere Kleidung benötigen, einschließlich einer Daunenjacke, Handschuhe und einen Hut, ganz zu schweigen von bequemen Wanderschuhen.

Madeira Wetter in März

9.9/10 Ergebnis
Ideal
17° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
9 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Der Frühling tritt auf Madeira ein und bringt einen leichten Temperaturanstieg.. Das durchschnittliche Tief in Funchal liegt noch bei 13°C, während das durchschnittliche Maximum bei 20°C liegt (68°F). Die Zahlen in den Bergen sinken. März noch gehört zu der Zeit der reichlichen Regen. Das sonnige Wetter wechselt mit dem Regen. Bedeckte Tage ersetzen die hellen und umgekehrt, aber sonnige Zeiten sind häufiger. Winde beeinflussen meist die nach Norden ausgerichteten Hänge. In der Tat, Sie werden nicht sehen, viel Unterschied zwischen Winter und Frühling. Madeira wird manchmal als die Insel des ewigen Frühlings bezeichnet, da sich das Wetter über die Jahreszeiten hinweg unwesentlich verändert. Für einen Besuch im März auf Madeira benötigen Sie die stabile Winterkleidung – ein paar warme Pullover und eine Jacke.. Zum Wandern in den Bergen, bringen Sie eine Daunenjacke, einen Kopfschmuck, einen Schal und Handschuhe. Trekkingschuhe gehen ohne zu sagen. Und ein Regenmantel auch.

Madeira Wetter in April

9.2/10 Ergebnis
Ideal
17° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
9 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Dieser Monat ist eine Übergangsperiode zwischen Regen- und Trockenzeit auf Madeira. Die erste Aprilhälfte ist noch ziemlich nass, mit einer hohen Wahrscheinlichkeit von Gewittern auf der Insel Madeira. Ausschlag nimmt näher gegen Ende des Monats ab. Die durchschnittlichen niedrigen und hohen Temperaturen in Funchal bleiben die gleichen wie im März – 13°C (55°F) bzw. 20°C (68°F). Windiges Wetter herrscht in den nördlichen Gebieten durch den Nordostwind. Ihr Gepäck muss einen Pullover und eine Jacke sowie einen unvermeidlichen Regenmantel oder Regenschirm enthalten.. Für die Berge, nehmen Sie einige wärmere Kleidung und Wanderschuhe, natürlich.

Madeira Wetter in Mai

8.9/10 Ergebnis
Ausgezeichnet
18° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
7 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Die Regenzeit hat sich Ende April von Madeira zurückgezogen, so dass das sonnige Wetter im Mai vorherrscht.. Es ist unwahrscheinlich, dass es zu Gewittern kommt.. Immer noch, kurze Stürme auftreten ab und zu. Die Luft- und Meerestemperaturen steigen langsam an, aber es reicht nicht für einen komfortablen Strandurlaub. Die Luft in Funchal erwärmt sich auf durchschnittlich 15°C (59°F) und erreicht bis 21°C (70°F). Das Meer erwärmt sich nur auf 19°C (66°F). Wenn Sie Madeira im Mai besuchen, packen Sie einen Pullover und eine Jacke. Long- und Short-Sleeves werden eine vernünftige Entscheidung sein. Vergessen Sie nicht Ihre Wanderausrüstung für den Fall, dass Sie Pico Ruivo zu erobern planen. Ein Regenschirm oder ein Regenmantel könnte noch nützlich sein.

Madeira Wetter in Juni

9.6/10 Ergebnis
Ideal
20° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
6 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Der erste Sommermonat auf Madeira ist etwas knifflig. Einerseits regnet es sehr selten, und die Temperaturen steigen. Auf der anderen Seite ist die Menge an Sonnenschein überraschend weniger als in den Frühlingsmonaten. Der Grund heißt "Capacete", das Portugiesisch für "Helm" ist. Es bezieht sich auf die Wolken, die Madeira am Morgen bedecken und dünn aus nur in den wärmsten Stunden des Tages. Unerwartet, Juni ist einer der trockensten Monate hier, ist immer noch extrem bewölkt. Eine weitere Warnung ist heiße und trockene Leste-Winde, die zwischen Juni und September gelegentlich aus Afrika blasen. Sie erhöhen die Lufttemperatur auf 30°C und bringen rotes Pulver mit.. Die gute Nachricht über Leste – es ist seltener in Porto Santo. Das Meer im Juni ist 20°C (68°F), das immer noch recht kühl zum Schwimmen ist. Wenn Sie Madeira im Juni besuchen, nehmen Sie leichte Sommerkleidung, aber auch einen Schal, um sich vor dem Wind zu schützen. Ein Pullover oder leichte Jacke wird für den Abend geeignet sein. Für die Berge, fallen Sonnenschutz und Sonnenbrille, ein Sweatshirt, und sicherlich Trekkingschuhe.

Madeira Wetter in Juli

9.9/10 Ergebnis
Ideal
22° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
6 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Der Juli gilt als der trockenste Monat Madeiras. Es ist eine schöne Zeit, um die Inseln zu besuchen, da sowohl Luft-und Meerestemperaturen warm genug für komfortables Schwimmen und Sonnenbaden. Normalerweise ist das Wetter angenehm warm, mit Ausnahme der Perioden der Leste-Winde, die gelegentlich aus der Sahara wehen und heiße Temperaturen und feines rotes Pulver bringen.. Porto Santo sieht weniger Leste-Winde im Vergleich zu anderen Madeira-Inseln. "Capacete" Wolken im Juni beobachtet, nicht im Juli auftreten. Jedoch könnten sich Wolkenbänke auf dem Atlantischen Ozean auch im Hochsommer bilden. Deshalb hat Juli eine anständige Menge an Sonnenschein insgesamt, aber nicht groß. Wenn Sie Madeira im Juli besuchen, wird das Wesentliche sein, leichte Sommerkleidung, Sonnencreme, Sonnenbrille, und auch ein Schal für die windigen Tage, und eine leichte Jacke für die Abende. Bergwanderer sollten auch ein Sweatshirt und bequeme Trekkingschuhe mitbringen.

Madeira Wetter in August

9.7/10 Ergebnis
Ideal
23° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
6 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Die wärmste Zeit des Jahres auf Madeira fällt im August – der Top-Monat für einen Strandurlaub. Das Meer in Funchal erwärmt sich auf 23°C (73°F). Auch der Monat erhält die größte Menge an Sonnenschein und fast keine Niederschläge. Gleichzeitig kann die Insel von Wolkenbänken betroffen sein, die sich auch im Hochsommer auf dem Atlantischen Ozean bilden können.. Aus diesem Grund scheint die Sonne acht Stunden lang an einem durchschnittlichen Augusttag. Beachten Sie, dass normalerweise mildes Klima von Madeira anfällig für gelegentliche Wetterextreme ist. Bei mäßig warmen Hochs und Tiefs kann die Lufttemperatur während der Perioden der Leste-Winde, die aus der Afrikanischen Sahara wehen, 30°C (86°F) überschreiten.. Diese Winde sind seltener in Porto Santo. Sommerreisende müssen leichte Bettwäsche oder Baumwollhemden zusammen mit einem Schal bei windigem Wetter und einen Pullover für die Abende packen. Sonnenschutz und Sonnenbrille gehen ohne zu sagen. Wer auch immer Pico Ruivo klettern will, braucht Wanderschuhe, sowie eine Jacke für die Abende.

Madeira Wetter in September

9.9/10 Ergebnis
Ideal
23° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
7 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Der September ist ein weiterer Monat der Wärme und des Sonnenscheins, perfekt für Strandliebhaber. Die durchschnittlichen Hochs und Tiefs in Funchal haften auf den höchsten Zahlen – 26°C (78°F) und 19°C (66°F) und das Meer bleibt auch bei den wärmsten 23°C (73°F). Die durchschnittlichen Sonnenstunden sinken ein wenig – teilweise aufgrund der Wolkenbänke, die sich im Atlantischen Ozean während der warmen Periode bilden. Im Allgemeinen ist das Wetter angenehm warm. Aus der Sahara blasen jedoch gelegentlich heiße und trockene Leste-Winde, die das Quecksilber über 30°C heben (86°F). Im September steigt der Niederschlag, obwohl es immer noch selten regnet. Für einen Besuch im September müssen Sie leichte Baumwoll- und Leinenkleidung, Sonnencreme und Sonnenbrille, einen Pullover für den Abend und einen Schal für das windige Wetter einpacken.. Für eine Bergwanderung bringen Sie Trekkingschuhe und ein Sweatshirt oder eine Jacke mit.

Madeira Wetter in Oktober

9.9/10 Ergebnis
Ideal
22° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
9 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Dieser Monat ist eine Übergangsperiode zwischen trockenen und nassen Jahreszeiten. Während Anfang Oktober noch relativ trocken ist, wird regnerisches Wetter Mitte des Monats viel häufiger. Unabhängig von den Niederschlägen gehört der Oktober zu der warmen Zeit auf Madeira. Die Lufttemperatur ist gleich der des Julis, während das Meer noch wärmer ist. Dennoch ist dieser Monat bei Strandliebhabern weniger beliebt. Schließlich sind die Temperaturen kühler als im August oder September, und die Menge an Sonnenschein ist auch kleiner. Die gute Nachricht ist heiß Leste-Winde blasen nicht mehr. Aber der Nordostwind hält nie an, so dass die Nordhänge von Madeira immer düsterer sind. Packen für Madeira im Oktober, wird leichte Sommerkleidung genügen, aber ein Pullover oder leichte Jacke für den Abend ist auch vernünftig. Außerdem brauchen Sie vielleicht einen Regenmantel oder Regenschirm, besonders wenn Sie in der zweiten Hälfte des Monats reisen, und vor allem, wenn Sie auf Wandern in den Bergen planen. Und vergessen Sie nicht ein Sweatshirt und Trekkingschuhe.

Madeira Wetter in November

9.9/10 Ergebnis
Ideal
19° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
9 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Der November, der als Teil der warmen Jahreszeit gilt, sieht ein ziemliches Absinken der Temperaturen – das durchschnittliche Hoch im geschützten Funchal liegt bei 22°C (72°F), während der Tiefstand auf 16°C (61°F) sinkt.. Die Berge erleben einen deutlichen Rückgang der Temperaturen. Das Meer hat nicht viel abgekühlt, aber die Lufttemperatur zusammen mit reichlich Regen und starken Winden machen diesen Monat viel ungünstig für einen Strandurlaub. Die höchste Luftfeuchtigkeit und Trübung wird an den nach Norden ausgerichteten Hängen Madeiras beobachtet, die von den Passatwinden aus dem Nordosten betroffen sind.. Die im Landesinneren hügeligen Gebiete können mit Nebel- und Wolkenschichten bedeckt werden. Aber in der Regel düsteres Wetter wechselt mit sonnigen Zeiträumen. Während der Reise im November, die kritischsten Gegenstände Ihres Gepäcks wird ein Regenmantel oder Regenschirm sein. Packen Sie kurz- und langärmelige Hemden, leichte Pullover und eine Jacke. Wenn du auf die Berge zielst, brauchst du vielleicht eine Daunenjacke und andere Winter-Wanderausrüstung.

Madeira Wetter in Dezember

9.8/10 Ergebnis
Ideal
18° durchschnittlich
Durchschnittstemperaturen
8 mm
Niederschlag
6h 24m
Tageslichtdauer
Dies ist der Beginn einer verlängerten kühlen Jahreszeit auf Madeira. Die Lufttemperatur sinkt ein wenig, aber im Allgemeinen ist der lokale Winter recht mild. Die einzige Ausnahme sind die Berge, in denen Frost und Schnee in den meisten Jahren auftreten. In anderen Gebieten herrscht regnerisches Wetter. Der Dezember ist einer der feuchtesten Monate hier. Die nach Norden ausgerichteten Hänge, die von den Nordostwinden betroffen sind, neigen dazu, das ganze Jahr über ein wenig düsteres Wetter zu haben. Aber während der Wintersaison, Atlantische Depressionen betreffen alle Madeira. Das hügelige Inland wird mit Nebel und niedrigen Wolken bedeckt. Die gute Nachricht ist, dass sich sonnige Zeiten mit den Regenfällen abwechseln. Auch erhält der trockene Porto Santo relativ weniger Niederschläge, und Funchal ist aufgrund seiner geschützten Lage am Südhang vergleichsweise weniger windig. Ein Pullover, Sweatshirt und eine Jacke genügen, um sich im Dezember warm und gemütlich zu fühlen, es sei denn, Sie planen, Pico Ruivo zu klettern. In den Bergen musst du eine Daunenjacke, Handschuhe, einen Schal und einen Hut tragen.. Unnötig, über Wanderschuhe zu sagen.