Beste Reisezeit Norwegen

Red Bull Ragnarok 2021

Der größte Snowkiting-Wettbewerb der Welt

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Haftungsausschluss: Aufgrund von COVID-19 Bedenken können viele Ereignisse abgesagt, verschoben oder in limitierte Versionen geändert werden, manchmal sehr kurzfristig. Bitte überprüfen Sie bei den Veranstaltern direkt die neuesten Updates.

Red Bull Ragnarok ist das Snowkiting-Festival, das jeden April auf den weiten Ebenen der Hardangervidda-Hochebene in Norwegen stattfindet. Die besten 200 Schneekiter der Welt konkurrieren und zeigen ihre besten Tricks auf dem riesigen, schneebedeckten Plateau, das ideale Bedingungen für ein Schneekiting-Mass-Start-Rennen bietet. Das Ziel des Rennens ist es, den Kurs in kürzester Zeit zu beenden. Die Skifahrer und Snowboarder absolvieren jeweils fünf Runden von 9–12 Meilen (15–20 km).

Der Red Bull Ragnarok befindet sich im Uvdal Skisenter. Der Veranstaltungsort liegt etwa 200 km nordwestlich von Oslo, 400 km nordöstlich von Stavanger und 290 km östlich von Bergen.

Der Wettbewerb wurde nach Ragnarök benannt, der nach der nordischen Mythologie der letzte Kampf zwischen den Kräften von Gut und Böse und eine herausfordernde Prüfung für menschliche Ausdauer ist. Red Bull Ragnarok ist darauf ausgerichtet, Schneekite-Helden zu enthüllen, die den Kurs abschließen und gewinnen werden.

Hardangervidda ist ein Hochplateau in Zentralnorwegen, einer der schönsten Orte des Landes. Es ist das größte Plateau seiner Art in Europa, die Buskerud, Hordaland und Telemark Grafschaften. Aufgrund des alpinen Klimas bleibt der Ort ganzjährig kalt. Geografie Hardangerjøkulen liegt im Norden Norwegens.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Red Bull Ragnarok (Karte)