Beste Reisezeit Portugal

MEO Pro Portugal 2024

Beobachten Sie die Geburt eines neuen Surf-Champions

Termine: 6.-16. März 2024

MEO Pro Portugal

MEO Pro Portugal ist der weltweit beste Profi-Surfwettbewerb, der jeden Oktober am Supertubos-Strand in Peniche stattfindet. Die Veranstaltung wurde 2009 gegründet und zeigt führende Surfer der Welt. Darüber hinaus ist es in der WSL-World Surf League Tour enthalten. Die besten Surfstrände sind ausgewählt, um dieses Adrenalin-Boosting-Event zu veranstalten. Carcavelos, Guincho und Supertubos sind berühmt für hervorragende atlantische Wellen und große, tubuläre Wellen.

Während der MEO Pro Portugal konkurrieren die besten Männer und Frauen aus der ganzen Welt in Fässern von 2-12 ft (0,6-3,7 m) und schlagen in die portugiesische Sandbank. Aber wenn die Welle ist nicht richtig oder der Wind wechseln, gibt es viele Wellen für freies Surfen. Da Peniche eine Halbinsel ist, können Sie immer die andere Seite der Halbinsel anstelle von Supertubos wetten.

Der Titelverteidiger des Turniers wurde zum brasilianischen Surfer Italo Ferreira. Als erster Back-to-Back-Gewinner der Veranstaltung gewann er die Veranstaltung 2018 und dann 2019. Die Titelverteidigerin wurde die amerikanische Surferin Caroline Marks, die jüngste Gewinnerin der Veranstaltung.

MEO Pro Portugal fand an verschiedenen Orten statt. Aber Supertubos in Peniche hat sich zu seinem ikonischsten Ort. Wenn Sie ein Surfer sind, ist die Welle bei Supertubos ein Muss. Nazare ist auch bekannt für seine riesigen Wellen. Wenn Sie Surfer beobachten, genießen Sie die Vorteile, die Coastal Portugal zu bieten hat: frische Sardinen und andere Meeresfrüchte, ausgezeichneter Wein und schöne Natur.

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von MEO Pro Portugal (Karte)

Zuletzt aktualisiert: durch Eleonora Provozin