Beste Reisezeit Seattle

Betrügen Pass Brücke und Park

Entdecken Sie den ikonischen Deception Pass mit Boot, Fuß oder Fahrrad

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen
0

Der Deception Pass ist Washingtons meist besuchten State Parks, mit der ikonischen zweispurigen Brücke, die Whidbey Island mit Fidalgo Island verbindet. Es ist wahrscheinlich eines der am meisten erkennbaren Symbole des Pazifischen Nordwestens. Aber es gibt auch viel zu erkunden – tiefe Buchten, zerklüftete Klippen und malerische Strände machen diesen Park zu einem idealen Ort. Die Wanderer können die Wälder und die Bluffs erkunden. Vogelbeobachter können Glatzadler und viele interessante Seevögel beobachten. Besuchen Sie die Pools am Rosario Beach, probieren Sie Kajakfahren in der Cornet Bay, schlendern Sie an Nord- und Weststränden und wandern Sie im Hoypus Forest.

Betäubung Pass State Park hat Campingplätze und Süßwasserküste auf drei Seen. Der Park erstreckt sich über zwei Inseln – Fidalgo im Norden und Whidbey im Süden, verbunden mit der Deception Pass Bridge. Sie können auch Kukutali Preserve auf der Kiket Island besuchen, die von der Swinomish Indian Tribal Community mit gehört, die einen der ältesten Wälder in der Gegend bietet, die mit einem tollen Blick auf Fidalgo, Hope und Skagit Inseln endet.

Der Park ist ganzjährig geöffnet, aber die angenehmste Zeit, um die Gegend zu besuchen, ist von Juni bis September, wenn die Tage länger und wärmer sind.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Betrügen Pass Brücke und Park (Karte)