Beste Reisezeit Slowakei

Bären beobachten

Die Slowakei hat einige Bären, die in freier Wildbahn leben.. Zögern Sie nicht, auf eine Bärenbeobachtungstour zu gehen

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Die Slowakei beherbergt verschiedene wilde Tiere wie Füchse, Wildkatzen, Wölfe, Hirsche, Wildschweine, Bären und viele andere. Aufgrund von 150 Braunbären in der Slowakei wurde Bärenbeobachtung sehr beliebt. Es ist eine große Chance, Ihren Tag im Freien genießen die Natur zu verbringen. Wenn Sie planen, die slowakische Tierwelt zu entdecken, ist es besser, früh aufzuwachen, etwa um 5 Uhr morgens, wenn Bären nach frischen Heidelbeeren im Wald suchen gehen.

Es gibt viele spezialisierte Bärenbeobachtungstouren mit professionellen Führern und Ausrüstung, einschließlich Ferngläser, Fahrräder, Helme, etc. Der Führer kann Ihnen die besten Plätze zeigen, an denen Sie in der Hohen und Niederen Tatra, in der Malá und Veľká Fatra, die Bärenbeobachtung genießen können. Vergessen Sie nicht, bequeme Schuhe und wasserdichte Kleidung zu tragen. Je nach Wetter, Temperatur und Schneefall bereiten sich die Bären im November auf den Winterschlaf vor, und dieser Prozess dauert den ganzen Winter. In der Slowakei sind Bärenbeobachtungstouren von Ende Juni bis Ende Oktober möglich.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Bären beobachten (Karte)