Beste Reisezeit Slowakei

Wandern im Tatra-Gebirge, Slowakei

Eine großartige Möglichkeit, die Schönheit der Slowakei zu entdecken und Massen zu vermeiden

Beste Zeit: Mai–Oktober (bester Juli–Oktober)

Wandern im Tatra-Gebirge
Wandern im Tatra-Gebirge
Wandern im Tatra-Gebirge
Wandern im Tatra-Gebirge
Wandern im Tatra-Gebirge
Wandern im Tatra-Gebirge
Wandern im Tatra-Gebirge
Wandern im Tatra-Gebirge
Wandern im Tatra-Gebirge

Die bergige Landschaft der Slowakei bietet viele Aktivitäten wie Wandern, Trekking und Nordic Walking etc. Das Tatra-Gebirge, an der Grenze zwischen der Slowakei und Polen gelegen, ist gut markiert, mit allen notwendigen Ketten und Leitern. Es ist für jeden Niveauwanderer geeignet. Sie können eine eintägige Wanderung wählen oder eine Nacht in einzigartigen Hütten verbringen, die im Voraus gebucht werden müssen. Manchmal können die Wetterbedingungen wirklich schlecht sein, und es kann schwer sein, eine Hütte zu finden

Während des Wanderns, werden Sie von der malerischen Aussicht auf Berge und schöne Wasserfälle erstaunt sein. Sie werden die Gelegenheit haben, spektakuläre Tarnen wie Zelene Pleso, Veľké Hincovo pleso, Štrbské pleso, Popradské pleso und Skalnaté pleso zu entdecken. Sie können verschiedene Täler erkunden, nämlich Skalnata (Rocky) und Kačacia (Duck) Täler.

Das Wandern in der Tatra ist das ganze Jahr über verfügbar, obwohl der Winter von Skifahrern und Snowboardern bevorzugt wird. Die Lieblingssaison für Wanderungen beginnt im Mai, wenn der Schnee schließlich schmilzt. Einige der alpinen Wanderwege sind von November bis Mitte Juni geschlossen. Deshalb ist die beste Jahreszeit zwischen Juli und Oktober. Die Herbstmonate werden bevorzugt, da es draußen weniger heiß ist, das Wetter angenehm ist, die Luft frisch ist und die Wahrscheinlichkeit von Stürmen viel geringer ist als in anderen Monaten. Das Sommerwandern kann aufgrund von Menschenmengen und Hitze ein bisschen anspruchsvoll sein. Dennoch hat sie eine angenehme Plus-Wildblumenblüte auf ihrem Höhepunkt.

Praktische Infos

Wann ist die beste Jahreszeit zum Wandern in den Tatra Bergen?

Wanderbegeisterte können jederzeit im Jahr in die Tatra Berge aufbrechen und die meisten Routen genießen. Die empfohlene Zeit ist zwischen Mai und Oktober, wobei Juli bis Oktober bevorzugt wird, da es auf den Wanderwegen keinen Schnee gibt. Das Wetter ist angenehm und ideal zum Wandern und die Chancen, in einen Sturm zu geraten, sind im Vergleich zu anderen Monaten minimal. Der Herbst ist ein Favorit, da die Temperaturen mild sind und die Wildblumen in voller Blüte stehen. Mehr anzeigen

Welche sind die beliebten Bergseen, die man beim Wandern entdecken kann?

Die Tatra Berge bieten abenteuerlustigen Wanderern eine fantastische Gelegenheit, einige der schönsten und einzigartigsten Bergseen zu erkunden und zu entdecken. Zelene Pleso, Velke Hincovo Pleso, Strbske Pleso, Popradské Pleso und Skalnaté Pleso sind nur einige der beliebten Bergseen, auf die man stoßen wird. Jeder See in den Bergen ist herausragend und malerisch, mit unterschiedlichen Eigenschaften, Formen und Größen. Der beliebteste von ihnen, Strbske Pleso, bietet in der Regel Aktivitäten wie Angeln, Bootfahren und Radfahren, die Besucher beschäftigen. Mehr anzeigen

Gibt es Sicherheitsbedenken beim Wandern in den Tatra Bergen?

Das Wandern in den Tatra Bergen ist sicher, aber Besucher müssen einige Sicherheitsmaßnahmen beachten. Da sich das Wetter in den Bergen unvorhersehbar ändern kann, müssen Reisende die Wettervorhersage überprüfen, bevor sie auf eine Wanderung aufbrechen. Eine ordentliche Karte, Wasser und ausreichend Nahrung sind unerlässlich. Die richtige Wanderausrüstung und robuste Schuhe sind entscheidend. Da einige Routen steil sind, sind Wanderstöcke hilfreich. Folgen Sie markierten Wegen und vermeiden Sie das Wandern allein. Überprüfen Sie vor Beginn der Wanderung die Bedingungen des Wanderweges. Mehr anzeigen

Wo kann man während des Wanderns in den Tatra Bergen übernachten?

Die Tatra Berge bieten eine Vielzahl ausgezeichneter Übernachtungsmöglichkeiten für Abenteuerlustige, die wandern möchten. Es gibt einzigartige Hütten, die man im Voraus buchen kann, in denen man übernachten kann. Touristen können in der Unterkuft Zbojnicka Chata im Westen der Tatra oder in der Horska Chata Valaska in der Hohen Tatra übernachten. Es gibt auch erstklassige Luxushotels wie das Grand Hotel Kempinski High Tatra, das Hotel FIS und das Hotel Patria, die erstklassige Annehmlichkeiten und einen entspannenden Aufenthalt nach einem langen Wandertag bieten. Mehr anzeigen

Kann man im Winter in den Tatra Bergen wandern?

Das Wandern in den Tatra Bergen während des Winters ist ein Spaß und aufregend mit vielen Aktivitäten wie Snowboarden und Skifahren. Es ist nicht ratsam, dass Amateure dieses Erlebnis wagen, und es ist entscheidend, sich von professionellen Bergführern beraten zu lassen. Die Wanderwege können bei extremen Wetterbedingungen gesperrt sein. Wanderer sollten die notwendigen Gegenstände wie Schneeschuhe, warme Kleidung und robuste Schuhe haben, die bei schlechtem Wetter widerstandsfähig sind. Mit Vorsicht und Vorbereitung ist das Wandern während des Winters in den Tatra Bergen ein Erlebnis zum Genießen. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Wandern im Tatra-Gebirge (Karte)

Zuletzt aktualisiert: durch Eleonora Provozin