Beste Reisezeit Utah

Cedar bricht nationales Denkmal

Die erstaunlichen Farben von Cedar Breaks Amphitheater, die kurzen und einfachen Wanderwege und die schöne Natur des Parks ziehen Tausende von Besuchern jährlich

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Cedar Breaks National Monument ist ein hervorragendes buntes felsiges Amphitheater. Diese einzigartige Naturbildung trat auf Grund von Millionen Jahren des Auftriebs und der Erosion auf. Es liegt im Südwesten von Utah auf einer Höhe von über 3.048 m. Dieses riesige Amphitheater ist etwa 609 Meter tief und fast 5 km im Durchmesser. Verschiedene Mineralien schaffen die erstaunlichen Farben der Klippen. Die Indianer nannten diesen Ort den Kreis der gemalten Cliffs.

Im Inneren des Amphitheaters finden Sie Steinspitzen, Säulen, Bögen, Zinnen und Schluchten. Zur anderen Tageszeit und in bestimmten Winkeln können Sie spektakuläre Rot-, Gelb- und Lilatöne beobachten. Cedar Breaks ist umgeben von den üppigen Almwiesen des Dixie National Forest

Da der Park recht klein ist, befinden sich alle beliebten Trails und Spots am Rande des Amphitheaters. Die Wände des Canyons sind zu steil für Wanderwege. Die Hauptstraße bringt Besucher für eine spektakuläre 40 min Fahrt durch den gesamten Park. Wenn du zu Fuß gehen willst, genügt ein einziger Tag, um herumzuwandern. Die besten Ansichten können vom Rim Drive gefunden werden. Der Ramparts Trail, der zu einem berühmten Aussichtspunkt führt und der Alpine Pond Trail ist auch gut für die beste Aussicht über das Cedar Breaks Amphitheater.

Das Cedar Breaks National Monument ist ganzjährig für Besucher geöffnet. Die beste Jahreszeit, um die Gegend zu erkunden, ist von Ende Mai bis Mitte Oktober, wenn Sie alle Straßen für malerische Fahrten, sowie Betriebs Besucherzentrum, Toiletten und Campingplätze finden. Winterbesuche sind alles über saisonale Freizeitaktivitäten wie Skifahren, Schneeschuhwandern und Snowmobiling. Die Straßen sind schneebedeckt und die meisten Besuchereinrichtungen sind geschlossen.

Die Sommerbesucher sollten sich keine Sorgen um die Hitze machen, da die Temperaturen aufgrund der hohen Höhe von 15,5 bis 21 Grad Celsius variieren. Allen Besuchern wird empfohlen, am Besucherzentrum vorbeizuschauen und die Besonderheiten des Besuchs zu lernen, um dieser einzigartigen Umgebung einen minimalen Einfluss zu verleihen. Auch, wenn Sie Ihren Besuch während der Sommermonate planen, haben Sie die Chance, die Wildblumen-Display bestaunen. Der August gilt als die besten Monate dafür.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Cedar bricht nationales Denkmal (Karte)