Beste Reisezeit Schottland

Ben Nevis, Schottland

Wahre Wanderer werden sich nicht respektieren, Schottland besucht zu haben, ohne seinen höchsten Gipfel aufzusteigen

Beste Zeit: April bis Juli

Ben Nevis
Ben Nevis
Ben Nevis
Ben Nevis

Es wäre überraschend, wenn die höchsten britischen Berge irgendwo anders wären, aber die schottischen Highlands. Der höchste Ben Nevis befindet sich im westlichen Teil des Grampian Gebirges – ein wahrer Schatz für Wanderfreunde. Jedes Jahr erreichen über hunderttausend Wanderer den Gipfel mit einer Höhe von 1.344 m über dem Meer. Die beste Zeit, um es zu besteigen läuft von Frühling bis Frühsommer, nämlich zwischen April und Juli. Abgesehen von milden Wetterbedingungen ist der größte Vorteil der Saison das Fehlen von aufdringlichen Mücken, die besonders langweilig und reichlich im Spätsommer und Herbst sind.

Praktische Infos

Wann ist die beste Zeit im Jahr, um Ben Nevis in Schottland zu wandern?

Der Zeitraum von April bis Juli ist die ideale Zeit, um Ben Nevis zu besteigen. Zu dieser Zeit herrschen stabile, milde Wetterbedingungen und Schnee und Eis sind geschmolzen. Allerdings ist der späte Sommer und Herbst die Zeit, in der Mücken am häufigsten anzutreffen sind, daher sollten Wanderer nach Möglichkeit in dieser Zeit das Wandern vermeiden. Mehr anzeigen

Wann sollte man aufgrund von Mücken auf das Wandern von Ben Nevis verzichten?

Das Wandern auf Ben Nevis sollte während der Saison im späten Sommer und Herbst vermieden werden, wenn Mücken in großer Anzahl anzutreffen sind. Das Wandern während dieser Zeit kann aufgrund der großen Anzahl der Insekten unangenehm sein. Wanderer, die die Mücken-Saison vermeiden möchten, sollten stattdessen eine Reise während der Frühlings- oder frühen Sommermonate in Betracht ziehen. Mehr anzeigen

Wie hoch ist der Gipfel des Ben Nevis in Schottland?

Der Gipfel von Ben Nevis liegt auf 1.344 Metern (4.408 Fuß) und ist damit der höchste Berg in den schottischen Highlands und der höchste Punkt in Schottland. Der Aufstieg ist eine Herausforderung, bei der Wanderer am Fuße des Berges beginnen und durch verschiedene Höhenlagen aufsteigen, um den Gipfel zu erreichen. Mehr anzeigen

Wie viele Wanderer erreichen jedes Jahr den Gipfel des Ben Nevis?

Die Anzahl der Wanderer, die jedes Jahr den Gipfel des Ben Nevis erreichen, liegt bei über 100.000. Trotz seiner Beliebtheit sind Aufstiege auf den Berg immer noch eine Herausforderung, und Touristen benötigen eine ordnungsgemäße Vorbereitung, einschließlich angemessener Ausrüstung, Nahrung und Flüssigkeitszufuhr, um den Aufstieg zu bewältigen. Der Frühling bis zum frühen Sommer ist die geschäftigste Zeit für Wanderer, die den Berg besteigen. Mehr anzeigen

Was sind einige andere beliebte Wanderziele in den schottischen Highlands?

Die schottischen Highlands haben viele weitere beliebte Wanderziele jenseits von Ben Nevis. Wanderer, die die Region besuchen, sollten in Betracht ziehen, die Cairngorms, Glen Coe, den Trossachs National Park und den West Highland Way zu erkunden. Diese Wanderwege bieten atemberaubende Ausblicke, abwechslungsreiche Landschaften und Terrains, die sie zu Top-Wahlmöglichkeiten für Wanderer machen, die Schottland besuchen. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Ben Nevis (Karte)

Zuletzt aktualisiert: durch Eleonora Provozin