Beste Reisezeit Schottland

Fahrt nach Staffa

Die Reise nach Staffa verblüfft mit Wildtierbegegnungen, Puffinkolonien und den geometrischen Formen der Fingal-Höhle

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Staffa ist berühmt für seine Bevölkerung von niedlichen Papageien, die im Norden der Insel leben. Die erstaunlich geformte Fingal-Höhle gilt jedoch als eine noch beliebtere Attraktion. Die sechseckigen Basaltsäulen lassen den Eindruck entstehen, von Bildhauern geschnitzt zu werden.

Aus zwei südwestlichen Punkten auf der Isle of Mull – Iona und Fionnphort – fahren die Kreuzfahrtschiffe nach Staffa. Die Reise selbst ist eine ziemliche Wildtiersafari, denn die einstündige Reise verspricht Begegnungen mit Delfinen, Haien und einer Vielzahl von Seevögeln.

Das Beobachten der Papageien ist eine wahre Freude: Du musst dich nicht verstecken, im Gegenteil, die Vögel fühlen sich in Gegenwart der Menschen wohler, wenn wir ihren größten Feind der Möwe abschrecken. Wenn die Höhle von April bis Oktober zugänglich ist, ist die beste Zeit, um Papageien zu beobachten, von Anfang Mai bis Anfang August während ihrer Brutzeit.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Fahrt nach Staffa (Karte)