Beste Reisezeit Kalifornien

Moro Rock Wanderung, Kalifornien

Machen Sie einen tiefen Atemzug und starten Sie eine der schönsten Wanderungen auf die Spitze dieser kahlen Granitfelsenformation mit herrlichem Blick auf den Sequoia Nationalpark

Beste Zeit: April bis Oktober

Moro Rock Wanderung
Moro Rock Wanderung
Moro Rock Wanderung
Moro Rock Wanderung
Moro Rock Wanderung

Moro Rock ist eine Granitkuppel-Gesteinsformation im Zentrum des Nationalparks Sequoia. Sie können es direkt zwischen Riesenwald und Crescent Meadow sehen. Die Besucher können mit 400 Granittreppen aus dem Jahr 1930 nach oben wandern

Die Treppen sind in den Felsen geschnitzt und schützen ihn auch vor Schäden. Da der Großteil des Felsens anfällig für Peeling ist, ist Klettern hier verboten, und die Treppe ist der sicherste Weg nach oben

Dies ist eine 242 m Wanderung und auch die am meisten vorbereiteten Wanderer werden keuchen und puff. Versuchen Sie nicht, in einem Lauf nach oben zu gelangen, eine Pause einzulegen, den Atem zu holen und die Schönheit der Landschaft zu bestaunen, die Sie sehen. Beeindruckende Ausblicke auf die Kaweah River Gorge, Three Rivers oder die Great Western Divide weit unten machen diese Wanderung zu einer der beeindruckendsten und denkwürdigsten. An der Spitze dieses Felsens, erhalten Sie eine beeindruckende 360-Grad-Ansicht von Sequoia National Park. Das Gebiet bietet die beste Sicht während der frühen Tageswanderungen im Sommer und während der kühleren Tage von Herbst und Frühling. Dieser Weg hat nur eingeschränkten Zugang bei Gewittern oder wenn es schneit

Praktische Infos

Wann ist die beste Zeit zum Wandern am Moro Rock?

Moro Rock bietet optimale Wanderbedingungen zwischen April und Oktober, wenn die Sicht am besten ist. Der Weg ist im Winter aufgrund von Sicherheitsbedenken aufgrund von starkem Schneefall und Gewittern geschlossen. Frühe Morgenwanderungen im Sommer eignen sich ideal, um die ungestörte Aussicht zu genießen. Im Frühling und Herbst herrschen kühlere Temperaturen und sorgen für ein angenehmes Wandererlebnis. Mehr anzeigen

Wo befindet sich der Moro Rock im Sequoia Nationalpark?

Moro Rock befindet sich im Sequoia Nationalpark zwischen dem Giant Forest und dem Crescent Meadow. Die Felsformation bietet einen beliebten Aussichtspunkt und kann von der Straße aus betrachtet werden. Mit leichtem Zugang dient es als ein Must-Visit-Wahrzeichen und bietet malerische Ausblicke auf die Täler darunter. Mehr anzeigen

Wie hoch ist der Moro Rock und gibt es einige Sicherheitsvorkehrungen zu beachten?

Die Höhe des Moro Rock beträgt 2.050 Meter mit 400 Granitstufen bis zum Gipfel. Es ist ein beliebter Wanderplatz, kann aber aufgrund der steilen Anstiege und hohen Höhenlage herausfordernd sein. Geeignetes Schuhwerk, ausreichende Flüssigkeitszufuhr und Vorsicht beim Wandern sind ratsam. Der Zugang zum Gipfel ist bei Gewittern und Schneeverhältnissen eingeschränkt. Mehr anzeigen

Welche Wahrzeichen können während der Wanderung besichtigt werden?

Bei der Moro Rock-Wanderung bieten sich der Kaweah River Gorge, Three Rivers und die Great Western Divide als Aussichtspunkte an. Vom Gipfel aus ist ein 360-Grad-Blick auf die Umgebung möglich. Die Granitkuppel bietet ein einzigartiges geologisches Wahrzeichen und eine Gelegenheit für geologisch Interessierte und Kletterer, den Park vollständig zu genießen. Mehr anzeigen

Werden bei der Wanderung am Moro Rock Eintrittsgebühren oder Genehmigungen benötigt?

Eine Eintrittsgenehmigung für den Moro Rock ist nicht erforderlich, jedoch fallen Gebühren für den Sequoia und Kings Canyon Nationalpark an. Der America the Beautiful Pass befreit von der Eintrittsgebühr. Die Wanderung ist ganzjährig zugänglich und wird in den stark besuchten Sommermonaten überfüllt sein. Besucher werden ermutigt, ruhigere Zeiten zu wählen oder früh am Morgen anzukommen, um dem Verkehr zu entgehen. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Moro Rock Wanderung (Karte)

Zuletzt aktualisiert: